das Kultur und Nachrichtenmagazin

Zeltfestival Ruhr gibt erste Künstler für 2018 bekannt!

Sebastian Fitzek 2017 Agentur FocusVon Paradiesvogel bis Nachtfalter: ZfR bleibt Ansatz der pluralistischen Programmstruktur mit Auftritt von Bestseller-Autor Sebastian Fitzek treu+++ Kult-Comedian Atze Schröder bestätigt sein Kommen

Es ist noch keine Woche vergangen, seitdem das Zeltfestival Ruhr den Abschluss der Jubiläums-Auflage 2017 feierte. Die Pforten der weißen Zeltstadt sind verschlossen, die imposanten Zeltmaster ragen noch immer aus den Ruhrauen zwischen Bochum und Witten empor. Doch in wenigen Tagen bleibt auf dem 25.000 qm großen Areal – das in den vergangenen 17 Tagen von musikalischen Höhepunkten, großen Augenblicken und dem unvergleichlichen, karibischen Flair des Spät-Sommerfestivals geprägt wurde – nichts weiter zurück, als ein Hauch Sehnsucht und Vorfreude auf den nächsten Urlaub am See!

Den Termin für das Urlaubsziel „Kemnade“ haben die Veranstalter bereits preisgegeben – 17. August bis 02. September – und freuen sich dieser Tage auch die ersten Frühbucher aus der Star-Riege verkünden zu können:

„Turbo“ heißt es mit Atze Schröder! Der Kult-Comedian mit der schönsten Dauerwelle seit den 80ern gibt wieder Gas und steht bereits mit voll geladener Spruch-Kanone in den Startlöchern, um sein neues – vielleicht persönlichstes – Programm auf Deutschlands Bühnen zu präsentieren. Mit „Turbo“ driftet der sympathische Lockenhelm elegant durch die großen Fragen unserer Zeit, leistet anarchistischen Widerstand und kapituliert vor verminten Timelines der Selfie-Gesellschaft, dummen Geschwätz völlig abgehobener Superstars oder hohler Selbstdarstellung halbgarer Boulevardpromis. Am 25. August steht Schröder gewohnt ungeniert auf der ZfRBühne und hat 100 % Atze, 100 % Turbo, 100 % Klartext im Gepäck!

Mit einem knapp dreistündigen Programm begeisterte Frau Jahnke vor gut zwei Wochen 3.000 Besucher im Sparkassenzelt – ihre Koffer für den nächsten Halt am See hat sie auch schon wieder gepackt!
Die charmante Comedy-Lady, die seit Oktober 2014 regelmäßig zur ARD „Ladys Night“ einlädt, beehrt das Zeltfestival Ruhr bereits zum zehnten Mal! Gerburg Jahnke, eine Gästin, die nicht nur seit vielen Jahren zum Stammpersonal des WDR-Kabaretts gehört, sondern auch von den ZfR-Bühnen nicht wegzudenken ist. Am 26. August kommt sie zurück in ihre „Heimat auf Zeit“ an den Kemnader See.

Bunt wird es auch 2018 wieder mit Dieter Thomas Kuhn!
Der Paradiesvogel hat sein Wiederkommen für die elfte Festival-Auflage ebenfalls schon bestätigt und wird zusammen mit seinen feierwütigen Fans der karibischen Atmosphäre mit schrillen Kostümierungen und Schlager- Parolen entgegentreten. Auf einen unvergesslichen Abend darf sich also am 18. August beherzt gefreut werden, wenn Dieter Thomas Kuhn die weiße Zeltstadt auf seiner „Für Immer Und Dich – Tour 2018“ in ein farbenfrohes
Party-Dorf verwandelt.

Ein Garant für Gänsehaut-Momente der besonderen Art ist dieser Kandidat: Sebastian Fitzek! Neun Millionen Bücher übersetzt in 24 Sprachen, mehrere Theateradaptionen – diese Statistik allein hebt den Berliner in die Riege der erfolgreichsten Thriller-Autoren. Fitzeks Storys sind nichts für schwache Nerven. Seit seinem Erstlingswerk und erstem Beststeller "Die Therapie", 2016 erschienen, scharrt der Thriller- Guru eine immer größer werdende Fan-Gemeinde um sich. Und ein neues Meisterwerk lässt nicht mehr lang auf sich warten: im Oktober 2017 reiht sich „Flugangst 7a“ in die Landschaft der begehrten Blockbuster Fitzeks ein. Eine abermalige Konfrontation mit unseren tiefsitzenden Urängsten – ein Mörder über den Wolken und der Sitzplatz 7A ist für die Zeltfestival-Besucher reserviert, inklusive Gänsehaut. Am 01. September bringt er den Psychothriller an den Kemnader See. Es wird düster, unheimlich und nervenzerreißend.

Das Zeltfestival Ruhr 2018 findet vom 17. August bis zum 2. September statt.

+++ Weitere Bestätigungen folgen in Kürze +++

Erste Bestätigungen im Überblick:
18. August Dieter Thomas Kuhn
25. August Atze Schröder
26. August Gerburg Jahnke
01. September Sebastian Fitzek

Der allgemeine Vorverkaufstart für den Auftritt von Dieter Thomas Kuhn beim Zeltfestival Ruhr beginnt a morgigen Samstag, 09.09.2017 – Die Tickets für alle weiteren bereits bestätigten Gastspiele sind ab sofort an allen Vorverkaufsstellen oder unter der Tickethotline: 0180.500 42 22 erhältlich.

Weitere Infos unter: www.zeltfestival.ruhr

Quelle: Radar Musik & Unterhaltungs GmbH
Foto: Sebastian Fitzek 2017_©Agentur Focus

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

lebeART Video

Videopräsentation der Künstler Andreas Reuther und David UessemVideo Kunst und Kultur
spur_des_menschen

Im Rahmen der Ausstellung "Spur des Menschen" präsentierten die Künstler Andreas Reuther und  Dav...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Leser Online

Aktuell sind 1369 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat September 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 35 1 2 3
week 36 4 5 6 7 8 9 10
week 37 11 12 13 14 15 16 17
week 38 18 19 20 21 22 23 24
week 39 25 26 27 28 29 30

Anzeige