das Kultur und Nachrichtenmagazin

"Lesehund" Joy liebt Geschichten - Vierbeiner der Stadtbibliothek sucht Kinder, die ihm vorlesen

71 98172363 null 14 04 2016 16 26 11 709 Die Stadtbibliothek sucht Kinder, die "Lesehund" Joy vorlesen möchten, denn der vierbeinige Mitarbeiter liebt Geschichten. Das Vorlesen findet in einer intimen "Leseecke" statt – nur Joy hört zu. Vor jeder Leseaktion begrüßen die Kinder Joy und die Hundebesitzerin Frau Lehmann, suchen sich ihre Bücher aus, setzen sich zu Joy und beginnen vorzulesen. Frau Lehmann achtet ausschließlich auf Joy. Die Kinder werden beim Vorlesen nicht korrigiert oder unterbrochen. Das Vorlesen findet dienstags von 16 bis 17 Uhr in der Stadtteilbibliothek Mülheim, Wiener Platz 2a, Köln-Mülheim, statt.

Das Projekt "Lesehund" der Stadtbibliothek Köln bietet Kindern die Möglichkeit, wöchentlich für je 15 Minuten einem Hund in der Bibliothek vorzulesen. Der Golden Retriever Joy absolvierte eine spezielle Ausbildung als Therapiehund. Diese Rasse eignet sich besonders, als Lesehund eingesetzt zu werden, da die Tiere sehr lernfähig sind und eine enge Beziehung zu Menschen aufbauen. Es macht einfach Spaß, einem Hund vorzulesen.

Das Lesehund-Konzept kommt ursprünglich aus den USA, wo Tiere schon seit den 1990er Jahren erfolgreich zur Leseförderung eingesetzt werden. Besonders leseschwache Kinder erfahren hierdurch eine sehr gute Förderung. Die Lesefähigkeit und Sprachkompetenz des Kindes verbessert sich und das Selbstbewusstsein wird gestärkt.

Kinder, die Joy vorlesen möchten, müssen sich dafür per E-Mail anmelden.

E-Mail zur Anmeldung

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de/
Bildnachweis: Ungeteilte Aufmerksamkeit schenkt Lesehündin Joy den Kindern, die ihr etwas vorlesen wollen. Mit dem Projekt sollen Lesefähigkeit und Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt werden. Foto © Stadtbibliothek Köln – Quelle: https://www.rundschau-online.de/23888312 ©2017

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

1LIVE Krone 2017: Kevin-Prince Boateng erhält den 1LIVE Sonderpreis

Kevin Prince Boateng Eintracht FrankfurtExklusive Auftritte mit Macklemore feat. Adel Tawil und Alice Merton feat. Sido feat. Amanda

Köln/Bochum. Nur noch zweimal schlafen, dann wird die 18. 1LIVE Krone in der Bochumer Jahrhunderthalle verliehen. Am Donnerstagabend zeigt sich, welche na...


weiterlesen...

03.12.2017 Benefizkonzert des Gürzenich-Orchesters Köln

Karina Canellakis Todd Rosenberg»Ich war ins Dirigieren verliebt, ich hatte eine neue Welt entdeckt«
Die amerikanische Senkrechtstarterin Karina Canellakis gibt ihr Debüt beim Benefizkonzert des Gürzenich-Orches-ters Köln und bringt Musik aus ihrer Heimat mit.

Tschaikowskys »Wint...


weiterlesen...

III. eyegenartigen Kunsttage Ehrenfeld

Flyer kunsttageMarkus Krips „Offene Türen“ sind noch einige Tage für euch zu sehen und wir bereiten schon eifrig die nächste Ausstellung vor.

Am 21. Dezember um 18:00 Uhr findet die Vernissage zu den III. eyegenartigen Kunsttagen statt. Wie ihr es nicht anders g...


weiterlesen...

Straßenkatzen Köln e.V. - Katzenkinder mit Diplom suchen Personal

katzenhilfeWir sind die Deutzer Truppe Judy, Toulouse (vermittelt), Jacky (vermittelt) und Joey (vermittelt).

Geschlecht/Rasse: EKH/weiblich/männlich
Alter: Geb. ca. April 2017
Farbe: grau getigert mit weiß
Besonderheiten: Geimpft, gechippt/mehrfach entwurmt, k...


weiterlesen...

1LIVE Krone 2017: The Winner are …

171207 krone17 Thomas vonderHeiden2Mark Forster und Kraftklub sichern sich die Krone im Doppelpack ++ Kevin-Prince Boateng erhält Standing Ovations für sein Engagement gegen Rassismus

Bochum. Die Monarchie hat seit heute Abend wieder ein Zuhause in Deutschland. Denn: Heute wurden d...


weiterlesen...

weitere Informationen

Nachrichten und Doku

DPolG erwartet von Innenministerkonferenz: Personal aufstocken, Rahmengesetz schaffen, Technologien nutzen

image001Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) erwartet von der heute in Leipzig beginnenden Konferenz der Innenminister von Bund und Ländern konkrete Beschlüsse bei zahlreichen sicherheitspolitischen Herausforderungen. DPolG Bundesvorsitzender Rainer W...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Sind Tiere auch Ihre Freunde?"

freehugs artikelbild 580x181Hunde, Katzen und Kaninchen sind, wie jeder weiß, unsere treuesten Begleiter, sie sind sogar unsere besten Freunde. Wir Menschen würden also nie auf die Idee kommen einen Hund oder eine Katze auf den Grill zu legen, um sie zu essen. Doch warum eig...


weiterlesen...

Weihnachtsfeier für Ehrenamtliche - Dank an KiWi-Helfer mit Weiterbildung gekoppelt

stadtkoelnlogo neuEtwa 11.000 Kölner Eltern erhielten 2017 im Namen der Oberbürgermeisterin nach der Geburt ihres Kindes einen Kinderwillkommensbesuch (KiWi). Ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer übernehmen diese Besuche bei frischgebackenen Eltern, die sie über A...


weiterlesen...

Das Museum Ludwig hat einen Leseraum über Dani Karavans Ma’alot eingerichtet

leseraumVon dem Raum mit bodentiefen Fenstern haben die Besucher*innen einen hervorragenden Blick auf den Heinrich-Böll-Platz, der durch das Kunstwerk Ma’alot des israelischen Künstlers Dani Karavan (*1930 Tel Aviv) gestaltet ist. Bänke laden zum Verweile...


weiterlesen...

lebeART Video

Miniaturecompositionen von Stéphane Suarez präsentiert in der Galerie-Graf-Adolf am 12.09.2009Video Kunst und Kultur

Miniaturecompositionen von Stéphane Suarez,

 

Stéphane Suarez, geboren 1970 in Paris, lebt seit 2...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige