das Kultur und Nachrichtenmagazin

Illegale BMX-Strecke im Stadtwald entdeckt

67 bmx bahn 5Mitarbeiter des Amtes für Landschaftspflege und Grünflächen haben im Kölner Stadtwald eine illegale Strecke für BMX-Räder entdeckt. Die bisher unbekannten Erbauer gaben sich offenbar einige Mühe. Der von außerhalb des Waldstücks nicht sichtbare Parcours enthält zahlreiche Rampen und Hindernisse, an denen die BMX-Sportlerinnen und -Sportler ihr Können beweisen wollten.

Die Errichtung einer derartigen Strecke verstößt gegen die Vorschriften, weil sie die Bäume schädigt, der Stadtwald Landschaftsschutzgebiet ist und unter Denkmalschutz steht, vor allem aber weil die Anlage nicht den Bestimmungen zur Verkehrssicherheit entspricht. Daher sieht sich die Stadt Köln gezwungen, den illegalen Parcours abzubauen.

Foto © Stadt Köln Wegen der stabilen und handwerklich geschickten Ausführung ist diese Rampe auch hohen Belastungen gewachsen. Weitere Bilder finden Sie HIER!

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

lebeART Video

MUSIKVIDEO - Blue Metal Rose "Konturen der Welt"Video Musik
BMR

Blue Metal Rose – raus aus dem Player, rein ins Herz!

So einfach aber treffend lässt sich beschre...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 888 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok