das Kultur und Nachrichtenmagazin

Wildbienenschutz aktiv – ganz Köln macht mit - Umweltamt gibt Kalender zu Wildbienen heraus – jetzt kostenlos erhältlich

bilder umwelt umweltbildung honigbienen 320Das Umwelt- und Verbraucherschutzamt hat einen Fotokalender zu Wildbienen im DIN A 4-Format herausgegeben. Der Kalender ist in einer Auflage von 4.000 Exemplaren erschienen. Rund 700 Kalender sind noch kostenlos im Bürgerbüro der Stadt Köln, Laurenzplatz 4, Köln-Innenstadt, erhältlich.

Das Bürgerbüro ist montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Am 16. und 17. November 2017 bleibt das Bürgerbüro geschlossen.

Zwölf Monatsmotive und zahlreiche weitere Bilder mit aufschlussreichen Informationen auf den Rückseiten der einzelnen Kalenderblätter vermitteln Wissenswertes über Wildbienen und Tipps, wie Bürger diesen im Garten oder auf dem Balkon mit kleinen Mitteln helfen können.

Der Kalender ist Teil der Kampagne "Wildbienenschutz aktiv – ganz Köln macht mit". Neben einer Plakataktion im Frühjahr hat das Umweltamt mit Kooperationspartnern wie zum Beispiel dem Kölner Zoo an verschiedenen Orten im Stadtgebiet Lebensräume für Wildbienen angelegt. Mit dem Kalender, der in Kooperation mit der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald entstanden ist, wendet sich das Umweltamt insbesondere auch an Schulen, Kindertagesstätten, Seniorenheime und Umweltinitiativen, um dort auf die Wildbienen und deren Schutz aufmerksam zu machen.

Wildbienen gehören zu den wichtigsten Bestäubern unserer Pflanzen und sichern uns damit gute Ernten und blühende Landschaften. Da inzwischen mehr als 50 Prozent der bei uns heimischen 560 Arten bedroht sind, werden Schutzmaßnahmen zunehmend wichtiger.

http://www.wildbienen.de/

Weitere Informationen zum Thema "Wildbienen"
Wildbienenkalender 2018 PDF, 7817 kb

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw / http://www.stadt-koeln.de
Foto: © Stadt Köln/Betina Küchenhoff Honigbienen

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

lebeART Video

VIDEO - NRG alias Sprache der Jugend im Interview mit Köln-InSght.TVVideo Musik
sprache_der_jugend_selda_gueven_strohhaecker

Köln-InSight.TV traf für Euch den aufgeschlossenen Rapper "NRG" alias "Sprache der Jugend".

Währe...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Leser Online

Aktuell sind 1437 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige