das Kultur und Nachrichtenmagazin

Von "Wallrafs Erbe" bis "Es war einmal in Amerika" Wallraf-Richartz-Museum präsentiert vielfältiges Programm für 2018

wrm 2018 teaser amerika 02Im Winter 2018/19 widmet sich das Wallraf-Richartz-Museum mit einer einmaligen Überblicksausstellung der US-amerikanischen Kunst zwischen 1650 und 1950. Die Schau beginnt mit Werken aus der Kolonialzeit, führt zu den Meistern des amerikanischen Realismus und endet mit Beispielen des Abstrakten Expressionismus. Mehr als 120 hochkarätige Leihgaben aus den renommiertesten Sammlungen und Museen der Vereinigten Staaten und Europa holt das Wallraf für "Es war einmal in Amerika" (23. November 2018 bis 24. März 2019) an den Rhein. Nach Inhalt und Umfang wird die Sonderschau die erste ihrer Art in Deutschland sein.

Doch die Amerikaschau ist nicht der einzige Höhepunkt im Programm des Kölner Hauses. So würdigt das Museum mit "Wallrafs Erbe – Ein Bürger rettet Köln" seinen Gründungsvater Ferdinand Franz Wallraf, der vor 200 Jahren am 9. Mai 1818 das Testament unterschrieb, mit dem er der Stadt Köln seine riesige Sammlung von Kunst- und Kulturgütern vermachte. Die Ausstellung vom 23. März bis 8. Juli 2018 zeigt eine Vielzahl von Gemälden, Zeichnungen, antiken Werken, naturwissenschaftlichen Geräten, kostbaren Handschriften sowie Skulpturen, und fragt dabei vor allem auch nach der Rolle, die Wallraf heute noch spielt.

In seinem Graphischen Kabinett präsentiert das Wallraf insgesamt drei neue Sonderausstellungen: "Der Brief und die Zeichnung" (23. Februar bis 21. Mai 2018) spiegelt das faszinierende Verhältnis beider Medien und zeigt dabei eine Auswahl ungewöhnlicher Künstlerbriefe von Rubens über Goethe bis zu Corinth. Zeichnende Meister aus Flandern können vom 15. Juni bis 9. September 2018 in der Sonderschau "Rubens, Jordaens & Co" bewundert werden. Und mit "Schatten im Blick?" (28. September 2018 bis 13. Januar 2019) begibt sich das Museum auf die Spurensuche nach Schattendarstellungen in der Kunst.

Last but not least widmet sich das Wallraf mit der Sammlungspräsentation "Sonntag des Lebens" (13. Juli 2018 bis 30. Juni 2019) dem Lifestyle im Barock und zeigt dafür eine Auswahl von glamourösen Porträts und Stillleben aus der Zeit.

Ausstellungsprogramm 2018 PDF, 187 kb
Weitere Informationen zum Ausstellungsprogramm

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw / http://www.stadt-koeln.de
Quelle Foto: http://www.wallraf.museum/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Musik / Film

Tocadisco – New World EP

Cover Tocadisco   New World EPTocadiscos Name steht auf mehr als 30 Millionen Veröffentlichungen. Nach mehr als 300 internationalen Remixen, fünf Künstleralben und 30 weltweit erfolgreichen Singles wächst Tocadiscos Erfolg jeden Tag.

In seiner langen Karriere spielt er als Hea...


weiterlesen...

Dimitri Vegas & Like Mike veröffentlichen kochend heiße neue Single „All I Need“ mit Trap-Legende Gucci Mane

All I NeedDie neueste Paarung auf der Liste von Kollabo-Schwergewichten sieht folgendermaßen aus: Das größte Duo des Dance Dimitri Vegas & Like Mike tut sich mit Gucci Mane, einem der profiliertesten Trap- Rapper, zusammen und veröffentlicht „All I Need“, e...


weiterlesen...

25.05. – 26.06.2018 Ausstellung „Starke Nachbarn“ – Holger Bunk, Armin Rohr, Peter Szalc / Galerie Szalc

HolgerBunk4 mitDie Ausstellung Starke Nachbarn zeigt hauptsächlich figurative Malerei der Künstler Holger Bunk, Armin Rohr und Peter Szalc. Es werden Arbeiten in Öl, Aquarell und Mischtechnik auf Papier und einige wenige Arbeiten auf Leinwand gezeigt.

Holger Bun...


weiterlesen...

Lesefest in Kölner Wohnzimmern

literatur blau 300x0 c defaultKöln, 7. Mai 2018. Was 2001 mit wenigen Veranstaltungen begann, ist inzwischen ein Highlight für Anhänger außergewöhnlicher Lesungen: „Literatur in den Häusern der Stadt“. Auch in diesem Jahr locken vom 6. bis 10. Juni wieder prominente und neu zu...


weiterlesen...

23.06.2018 "Tages Workshop: Pendeln

pendelseminarKann man mit den Pendeln die Selbstheilung harmonisieren, aktivieren?

Ist jeder Mensch fähig mit Pendel oder Rute zu arbeiten? Was sind ägyptische Formstrahler, der Engelpendel? Gibt es Holzpendel mit Naturmedizin?

Ist Radiästhesie eine alte Wisse...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

26.05. – 29.06.2018Galerie Seidel präsentiert Gruppenausstellung "TRUGBILD ODER TÄUSCHUNG"

Einladung Galerie Seidel TrugbildDie Galerie Seidel” präsentiert eine Ausstellung „TRUGBILD ODER TÄUSCHUNG“ mit 22 plus 1 Künstler

Igor Chepikov, Andre Elbing, Ria Gerth, Janna Grauk, Roswitha Heckmann, Christine Kaul, Manuele Klein, Ruth Knecht, Konstantin Nemerov, Werner Neuman...


weiterlesen...

ZB MED und TH Köln berufen gemeinsam Prof. Dr. Konrad Förstner. Der Bioinformatiker wechselt von Würzburg ins Rheinland

Prof Dr Konrad FörstnerProf. Dr. Konrad Förstner hat am 15. Mai 2018 bei ZB MED – Informationszentrum Lebenswissenschaften seine Tätigkeit als Leiter des Programmbereichs „Bereitstellung von Informationsdiensten“ aufgenommen. In seine Verantwortung fällt unter anderem L...


weiterlesen...

23.05.2018 Media and Marketing Management (B.A.): Infoabend an der RFH Köln

rfh koelnDer Bachelor-Studiengang Media and Marketing Management an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) vermittelt Studierenden praxisnahes Wissen und kombiniert betriebswirtschaftliche, medien-, kommunikationswissenschaftliche, technische und kreati...


weiterlesen...

Wingenfelder - das neue Album "Sieben Himmel hoch" als CD, Limited Edition (2CD) und Doppel-Vinyl VÖ 08.06.18

Cover webWingenfelder sind die Brüder Kai und Thorsten Wingenfelder. Köpfe der Band Fury In The Slaughterhouse. Die beiden Wingenfelder, die uns seit 2010 auf die Reise mitnehmen zu ihren wunderbaren Geschichten über das Leben und die Suche nach der Wahrhe...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO "Live Looping Projekt by Violalex" sphärische Konzerte in KirchenVideo Musik
copyright koeln-insigt tv

Violinen, die Akkorde spielen, 6 Saiten haben und rückwärts klingen, geloopte Sequenzen die sich ...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Mai 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 18 1 2 3 4 5 6
week 19 7 8 9 10 11 12 13
week 20 14 15 16 17 18 19 20
week 21 21 22 23 24 25 26 27
week 22 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok