das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kölner Tanzkompanie "Mouvoir" erhält Exzellenzförderung - Stadt Köln unterstützte Bewerbung mit Sonderförderung in Höhe von 20.000 Euro

stadt Köln logo großDie Kölner Tanzkompanie "Mouvoir" unter der Leitung von Stefanie Thiersch erhält für ihr Projekt "Gastgeberschaft" Fördergelder aus dem Programm "Tanzpakt Stadt-Land-Bund" – eine gemeinsame Initiative von Kommunen, Bundesländern und der Beauftragten für Kultur und Medien zur Exzellenzförderung im Tanz, deren Ziel es ist, die Stärkung und Profilierung der Kunstform Tanz in Deutschland in den nächsten drei Jahren durch ein gemeinsames Vorgehen voranzutreiben. Aus bundesweit 26 Bewerbungen wurde die Kölner Kompanie als einzige Gruppe aus Nordrhein-Westfalen für eine Förderung ausgewählt.

Stefanie Thiersch und ihre Kompanie "Mouvoir" werden im Rahmen der Förderung ein Projekt der "Gastgeberschaft" für Künstlerinnen und Künstler, Laien, Bürgerinnen und Bürger und Interessierte realisieren. Einer breiten Bürgerschaft wurden Stefanie Thiersch und ihr Ensemble bekannt unter anderem durch ihr Projekt "City Dance", das sie 2016 mit mehr als 400 beteiligten Profitänzerinnen und -tänzern sowie Laientanzgruppen im öffentlichen Raum als zwölfstündiges, gemeinschaftliches Tanzerlebnis veranstalteten.

Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach äußert sich sehr zufrieden mit dem Erfolg der Kölner Kompanie:

Ich bin sehr froh darüber, dass Stadt, Land und Bund den ‚Tanzpakt‘ gemeinsam stemmen konnten und so einen gewichtigen Schritt zur weiteren Profilierung des Tanzes in Köln getan haben. Besonders freue ich mich natürlich, dass den Tanzpakt-Zuschlag für NRW eine Kölnerin erhalten hat.

Die Stadt Köln hatte mit ihrer frühen Zusage von zusätzlichen Fördergeldern in Höhe von 20.000 Euro über die jährliche Konzeptionsförderung in Höhe von 35.000 Euro hinaus für das Tanzpakt-Projekt von "Mouvoir" die entscheidende Weiche für eine Bewerbung der Kompanie gestellt.

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Simone Winkelhog / http://www.stadt-koeln.de/

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

TH Köln - Themen und Termine vom 26. November bis 02. Dezember 2018

TH Koeln logoDie Zentrale Studienberatung der TH Köln informiert am Montag, 26. November 2018, von 15.30 bis 17.00 Uhr im Beratungs-Chat über die Bachelorstudiengänge der Hochschule und beantwortet Fragen rund um die Themen Studienwahl, Bewerbung oder Studiene...


weiterlesen...

Tom Gaebel mit zwei Jazz-GOLD-Awards gleich doppelt ausgezeichnet

tomDas war für Tom Gaebel nun wirklich ein "Perfect Day"! Anlässlich der Live-Premiere seiner "Perfect Day"-Tour im Dresdner Kulturpalast, im Rahmen der Jazztage Dresden, wurde Tom Gaebel mit einer Doppel-Jazz-GOLD-Award-Verleihung überrascht.

Nieman...


weiterlesen...

Wie die Geschichten auf die Welt kamen - Vorleseabend im Rautenstrauch-Joest-Museum

logoZum bereits siebten Mal laden die "stimmen Afrikas" am Samstag, 24. November 2018, um 19.30 Uhr ins Forum VHS im Rautenstrauch-Joest-Museum, Cäcilienstraße 29-33, Köln-Innenstadt, zu einem Streifzug durch die vielfältigen literarischen Landschafte...


weiterlesen...

Team Deutschland gewinnt den Freestyle of Nations der NIGHT of the JUMPs

Team Germany PilatAckermannWirnsberger 1M8A4758Nürnberg, 10. November 2018: Am Samstag flogen die Extremsportler der NIGHT of the JUMPs durch die Arena Nürnberger Versicherung. Nach 12 Jahren feierte die extremste Freestyle Motocross Sportserie der Welt ihre Rückkehr nach Franken. Zum Comeback...


weiterlesen...

LIVE 2019 ANNETT LOUISAN „Kleine große Liebe“

01 AnnettLouisan Foto ThomasFaehnrichHamburg, den 08.11.2018 – Annett Louisan ist die Stimme des deutschsprachigen Chansons. Zahlreiche Gold- und Platin-Alben stehen für sich. Bis heute hat sie weit mehr als eine Million Tonträger verkauft. Ebenso viele Menschen haben ihr auf ihren T...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

OMER KLEIN TRIO - Radio Mediteran

Omer Klein Single Radio MediteranSchon lange gilt der israelische Pianist OMER KLEIN als Mitglied der "ersten Garde der zeitgenössischen Jazzpianisten" (Jazzpodium), und seit fünf Jahren beschreitet er seinen ureigenen Weg im Jazz zusammen mit Haggai Cohen-Milo
(Bass) und Amir Bre...


weiterlesen...

art'pu:l Eupen 2019 - Messe für aktuelle Kunst

APE19 Miniflyer front webDie Ausschreibungsphase der art'pu:l Eupen 2019 hat begonnen.

Die Bewerbung zur Messe für aktuelle Kunst ist noch bis zum 03.05.2019 möglich. Die Ausschreibung finden Sie unter https://eupen.artpul.de/ape_2019/ausschreibung.php

Vom 14. bis zum 16....


weiterlesen...

Future Talk #2 debattierte in Köln über die Zukunft der Branche - Mehr Initiative von Designern bei Künstlicher Intelligenz gefordert

Future Talk 2 KölnDesign c Jaro BerbuesseKöln, 12. November 2018. Das von Pariser Studenten mittels einer programmierten Maschine hergestellte Gemälde, das unlängst bei Christie’s in New York für 432.500 US-Dollar verkauft wurde, zeigt: Kreativität und Künstliche Intelligenz ist keine Ut...


weiterlesen...

Jukka-Pekka Saraste dirigiert Bruckner und Schostakowitsch - Alban Gerhardt ist der Solist beim Konzert des WDR Sinfonieorchesters

WSO Gerhardt SarasteKöln, 7. November 2018 – „Kantabilitätszauberer und Meister virtuoser Rasanz“ – so charakterisierte der „Tagesspiegel“ Alban Gerhardt, einen der besten Cellisten derzeit, der mit dem WDR Sinfonieorchester Dmitri Schostakowitschs 2. Cellokonzert au...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Black Sand im Interview mit Newcomer Radio DeutschlandVideo Musik
Band_Black_Sand_5

Jochen Ringl von Newcomer Radio Deutschland traf die Band "Black Sand" aus Österreich für Köln-In...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat November 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 44 1 2 3 4
week 45 5 6 7 8 9 10 11
week 46 12 13 14 15 16 17 18
week 47 19 20 21 22 23 24 25
week 48 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok