das Kultur und Nachrichtenmagazin

Erfolgreich abgeschlossene WORLD CLUB DOME - Zero Gravity Mission - BigCityBeats erschuf den ersten Club in der Schwerelosigkeit

BCB WCD Zero Gravity Pressebild Steve Aoki Selfie cNiclas RuehlAm 7. Februar 2018 fand eines der mit größter Spannung erwarteten Events der elektronischen Musik statt. WORLD CLUB DOME Zero Gravity startete vom Flughafen Frankfurt und schrieb als erster Club der Welt in der Schwerelosigkeit Musikgeschichte. Es war die offizielle Pre-Party zum BigCityBeats WORLD CLUB DOME „The Hollywood Edition“ in Frankfurt (1./2./3. Juni 2018).

Gemeinsam mit der ESA, Fraport AG und der Stadt Frankfurt hat BigCityBeats gezeigt, was möglich ist, wenn sich die Faszination der Wissenschaft und die Freude und der Spaß der Unterhaltung begegnen.

Ein ZeroG Airbus (der normalerweise den wissenschaftlichen Teams und der Europäischen Raumfahrtbehörde (ESA) zum Training vorbehalten ist) wurde zum WORLD CLUB DOME Zero Gravity in einen Club umgestaltet. Die internationalen DJs Steve Aoki und W&W feierten während des 90-minütigen Fluges zusammen mit mehr als 50 Auserwählten, darunter Gewinner aus vielen Ländern der Welt wie Australien, Brasilien, Korea, Indien, Deutschland mit der Power der Musik in der Schwerelosigkeit. Wer ein Ticket für den Flug gewinnen wollte, hatte nur die Chance sich per Video zu bewerben. Das Interesse an den heiß begehrten Tickets war gigantisch: Über 30.000 Clips wurden eingeschickt. Aus Deutschland gewannen Jan Skusa (19, aus Zang) und Pascal Hug (26, aus Pfullendorf). „Es war ein super Gefühl. Der totale Kontrollverlust, aber Hammergeil,“ sagte Jan nach der Landung.

Weltweit überschlugen sich die Medien zum WORLD CLUB DOME Zero Gravity. TV-Stationen wie CNN, BBC, ARD, ZDF, N-TV, Deutsche Welle, RTL, Pro7 u.v.a. sowie Tageszeitungen aus aller Welt von Daily Mail, Die Welt, El Pais, FAZ bis The Sun und viele andere Medien wie zum Beispiel Time Magazine, DJ Mag, Focus oder The Verge berichteten über das Event.

Auch die DJs waren überwältigt. So sagte Steve Aoki auf der anschließenden Pressekonferenz: „Der WORLD CLUB DOME ist eines der besten Festivals auf der ganzen Welt. Als BigCityBeats mich gefragt hat, ob ich beim Zero Gravity mit dabei sein will, habe ich sofort ja gesagt. So etwas Verrücktes kann sich nur BigCityBeats ausdenken. Jetzt fühle ich mich wie ein Astronaut.“

W&W waren ebenfalls überwältigt: „Wir waren super nervös. Aber nach dem ersten Sprung war es einfach nur unbeschreiblich. Auch wenn das DJing während der Schwerelosigkeit fast unmöglich war, weil man immer vom Pult weggeflogen ist.“

BCB WCD Zero Gravity Pressebild WW PartyMit an Bord der Mission befanden sich die Astronauten der Europäischen Raumfahrtbehörde (ESA), Jean-Francois Clervoy (Vorsitzender von Novespace, einer Tochtergesellschaft von CNES) und Pedro Duque. Jean-Francois bewertete das Event auf einer Skala von 1-10 mit „12“. „Das war der erste musikalische Zero Gravity Event. Es ist ein Weg Musik mit der Wissenschaft zu verbinden. Und es war ein großes Event“, äußerte er sich auf der Pressekonferenz.

Das Konzept wurde von BigCityBeats, dem Inhaber des Projekts WORLD CLUB DOME, entwickelt; das Zero Gravity Event war die offizielle Auftakt-Party für das 3-tägige WORLD CLUB DOME Hauptevent im Juni in Frankfurt. 2018 trägt der WORLD CLUB DOME das Motto „The Hollywood Edition“ und wird den längsten virtuellen roten Teppich von Los Angeles bis nach Frankfurt präsentieren.

Stadtrat Markus Frank (Dezernent für Wirtschaft, Sport, Sicherheit und Feuerwehr der Stadt
Frankfurt am Main) freute sich auf der Pressekonferenz über die Ideen von BigCityBeats: "Carina und Bernd Breiter haben vor einem Jahrzehnt eine wunderbare Vision gehabt. Man dachte es ist eine schwere Aufgabe unsere Arena mit 100.000 jungen Leuten zu füllen. Mittlerweile sind die Beiden auf der ganzen Welt zu Hause, haben alle Kontinente mit dieser Idee infiziert. Und wir sehen, dass sie weitere Ideen haben. Und das ist für die Stadt großartig. Es zeigt das andere Frankfurt. Frankfurt ist auch eine Stadt, in der man gut leben und in der man Party haben kann. Ihr seid eine Visitenkarte unserer Stadt. Wir sind sehr stolz, dass ihr so tolle Ideen auf den Weg gebracht habt. Und mittlerweile eine Idee, die die Welt bewegt“.

Auch Jürgen Harrer (Leiter Unternehmenskommunikation Fraport AG) zeigte sich begeistert von dem Event: „Kompliment an Euch beide und das gesamte Team wie auch der ESA: Das war ein super Job, den ihr gemacht habt. Sensationell, es waren traumhafte Bilder, die wir hier verfolgen konnten. Wir sind natürlich sehr stolz, dass der Frankfurter Flughafen als größtes deutsches Luftverkehrsdrehkreuz Euch hier zu Gast hatte und wir unseren Beitrag leisten konnten, die Türen aufzustoßen, die nötig waren.“

Der BigCityBeats WORLD CLUB DOME macht die Commerzbank-Arena in Frankfurt erneut zum „größten Club der Welt“. Vom 1. bis 3. Juni 2018 ist es wieder soweit. 20 Dancefloors, 200 internationale DJs, 1,8 Millionen Watt Sound allein auf der Hauptbühne und 140.000 im Beat schlagende Herzen machen die Mainmetropole zum sechsten Mal zur Welthauptstadt der Musik. Seit 2013 versammelt der BigCityBeats WORLD CLUB DOME die besten Brands, DJs und Live-Acts der Welt in und um die Arena im Herzen Europas. Aus dem Projekt ist eine globale Idee geworden, die WorldClubber aus allen Kulturkreisen zusammenbringt.

Videolink BigCityBeats WORLD CLUB DOME Zero Gravity Highlights:

Hier Tickets sichern: https://www.worldclubdome.com/tickets

Infos auf:
http://wcdzerogravity.com/
http://www.facebook.com/worldclubdome
http://www.worldclubdome.com

Foto oben: BCB WCD-Zero Gravity_Pressebild_Steve Aoki_Selfie_(c)Niclas_Ruehl
Quelle: www.Berlinieros.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

lebeART Video

Video-Portrait des Künstlers Manfred SchülerVideo Kunst und Kultur
P1020053

Manfred Schüler: 1949 bei Magdeburg geboren, Kunststudium in Köln, Meisterschüler, Gashund. Schwe...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 1159 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok