das Kultur und Nachrichtenmagazin

Es kommt Bewegung in den Kölner ÖPNV: Der Fahrscheinfreie Tag naht und wird mit Umfragen und Messungen begleitet

fahrscheinlos1920kvb 1024x512Mit großer Mehrheit hatte der Rat der Stadt Köln vor zwei Jahren für einen, durch uns angeregten, fahrscheinfreien Tag der KVB votiert. Dieser wird dieses Jahr am 3. Juni stattfinden. In diesem Zusammenhang stellten wir einen Antrag ín der gestrigen Sitzung des Verkehrsausschusses, in dem wir forderten, dass weitere Daten zur Luftverschmutzung erhoben und die Auswirkungen auf den Gesamtverkehr der Stadt wissenschaftlich untersucht werden. Nach zähen Diskussionen konnten wir die anderen im Verkehrsausschuss überzeugen: Der Fahrscheinfreie Tag wird wissenschaftlich begleitet und ausgewertet. Damit werden Erkenntnisse für weitere Schritte gwonnen. Die Umwelt-Messstationen in Köln werden in einem direkten Vergleich zu normalen Tagen ausgewertet. Die Kölner Verkehrsbetriebe werden darüber hinaus durch zahlreiche Umfragen und Analysen ermitteln, wie der fahrscheinlose Tag ankommt und was für Auswirkungen er hat.

Thomas Hegenbarth, Mitglied des Verkehrsausschusses, dazu: In keiner deutschen Großstadt vergleichbarer Größe hat es bisher einen kostenfreien ÖPNV-Tag gegeben. Wir sind seit Jahren Verfechter des solidarischen, fahrscheinlosen ÖPNV und rechnen fest damit, dass viele Menschen ihr Auto stehen lassen, wenn die Möglichkeit besteht, mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahrscheinlos in die Stadt zu gelangen. Am 03. Juni werden wir sehen, welche Auswirkungen auf Infrastruktur, Soziales, Umwelt und Verkehr dieses erste Experiment in einer Millionenstadt hat. Danach wissen wir mehr über Fahrgastzahlen oder ob sich die Akzeptanz des ÖPNV gegenüber dem Auto ändert. Das ist natürlich nicht alles, was bewertet wird. Vielleicht ergeben sich auch neue Lösungsansätze. Wir sind jedenfalls für vieles offen. Wie wäre es mit preisgünstigeren Tickets wie in Frankfurt oder eine City-Maut in London? Hauptsache ist doch, dass sich in Köln endlich mehr bewegt im ÖPNV. Wir freuen uns auf den 3. Juni."

Pressemitteilung BUNT im Rat der Stadt Köln vom 06. März 2018
https://www.bunt-koeln.de/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

lebeART Video

Köln-Insight.TV präsentiert: Künstlerfilm mit Blacklight Malperformance von Fé Kolb - Finissage am 10.05.2014Video Kunst und Kultur
lichtund farbe

Köln-InSight.TV hat die Künstlerin Fé Kolb in ihrem Schaffensprozess mehrere Monate begleitet.
Fé...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Leser Online

Aktuell sind 2293 Gäste und keine Mitglieder online

Anzeige

 

Kommentare

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok