das Kultur und Nachrichtenmagazin

26.04.2018 reiheM präsentiert: 3 Positionen GRUENREKORDER

rM 4 18 dinahbird v2Das Frankfurter Label Gruenrekorder stellt drei Auseinandersetzungen zum Themenbereich "Field Recordings und Soundscapes" vor. Ein Konzert, in dem aufgezeichnete Geräusche in Verbindung mit Musik gebracht werden, eine Position zum Thema der Bioakustik und der akustischen Ökologie und eine konzeptionelle Annäherung an den sonischen Landschaftsbezug.

I Akustische Ökologie Mikel R. Nieto (Dark Sound) / Baskenland

Der baskischen Fieldrecordist hat für uns die akustische Schönheit im Huaorani-Reservat in der Nähe des Yasuni-Nationalparks im ecuadorianischen Amazonasgebiet mittels verschiedener Mikrophone eingefangen. Was dieses Paradies in dunkles Schwarz färbt, sind die Geräusche von Ölbohrmaschinen, Fördertechnik und sonstigen in der Erde wütenden Maschinen... Das Konzert beschäftigt sich mit den Auswirkungen der Ölförderung auf die dort lebenden Menschen und mit den Einwirkungen auf die Umwelt.

II Klanglandschaften DinahBird (A Box of 78s) / Frankreich

Dies ist die Geschichte einer Kiste voller Schallplatten. Es sind alte 78er-Schellackplatten und es ist eine lange Erzählung voller Erinnerungen. Die Radioautorin Dinah Bird beendet die jahrzehntelangen Wanderungen einer Schallplattenbox ihrer Großmutter mit einer Reise. Es ist die Geschichte der Rückführung einer audiophilen Hinterlassenschaft und die Neuinterpretation eines Klanghabitats.
Die Kiste enthält über fünfzig 78er-Platten mit klassischer Musik und Opernarien der Zwischenkriegszeit. Diese Auswahl wurde von Dinah Birds Großmutter zusammengestellt, die auf den Gulf Islands, British Columbia in Kanada 1910 geboren wurde. Sie nahm ihre Sammlung mit sich, als sie die Insel 1925 verlies und behielt diese ihr Leben lang, egal wohin es sie verschlug, bis zu ihrem Tode im Jahr 2000.
Im September 2012 brachte Dinah Bird die alte Plattenkiste der Großmutter wieder zurück an ihren Ursprungsort auf Gulf Islands. Dort spielte sie die alten Platten ihrer Großmutter an Orten rund um Salt Spring ab, die sie mit Hilfe des Tagebuchs ihres Urgroßvaters als Aufenthaltsorte ihrer Großmutter lokalisierte. Aber sie spielte die alten Schallplatten nicht nur an den biographisch relevanten Orten ab, sondern fertigte währenddessen auch – mit Kommentaren versehen – Field Recordings an den heimatlichen Spielstätten dieser zurückgeführten Sammlung an. Ein ungewöhnlicher Versuch zu den Themen Alterung, Wiederbelebung und Erinnerung wie auch zum Spannungsfeld zwischen Naturklang und Musik. (Axel Ganz, Jahrgangsgeräusche)

III Soundscapes und Improvisation Merzouga/Lasse-Marc Riek / Deutschland

Die Computermusikerin Eva Pöpplein und der E-Bassist Janko Hanushevsky treffen auf den Fieldrecordist Lasse-Marc Riek.
Für den Abend spielen die drei Positionen ineinander, auseinander und nebeneinander eine improvisierte Landschaft aus Klang und Geräusch!

reiheM präsentiert:
3 Positionen GRUENREKORDER

Mikel R. Nieto, Baskenland
DinahBird, Frankreich
Merzouga/Riek, Deutschland

Do. 26. April 2018 - 20:30 Uhr
Loft, Wissmannstr. 30 50823 Köln
Eintritt: 10,- EUR

www.reihe-M.de

Foto: ©Dinah Bird

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

DVD des dramatischen ARD-Krimis Jäger - Tödliche Gier (OT: Jägarna) mit Rolf Lassgård VÖ: 26.04.2019

jaegerDer 1955 geborene, mehrfach ausgezeichnete Schwede Rolf Lassgård ist nicht nur in Skandinavien seit fast drei Jahrzehnten einer der erfolgreichsten und beliebtesten Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler, sondern wird auch hierzulande als herausr...


weiterlesen...

20.04.2019 "SYMPATHY FOR THE DEVIL" Die Generationsübergreifende Fete

DevilDie Generationsübergreifende Fete mit den besten Musiktiteln der Rotzfreschen Jahre bis Heute. Erlebt über den satten Sound der BÜZE-Anlage: Come Together, Dire Straits, Pink Floyd, Adele, In-A-Gadda-Da-Vida, Nirwana, Wilson Pickett, Child in Time...


weiterlesen...

ATLANT e.V. - Kostenlose Alphabetisierungskurse für farsisprachige Migranten und Migrantinnen

atlant logo Das interkulturelle Zentrum Atlant e.V. bietet kostenlose Alphabetisierungskurse für farsisprachige Migranten und Migrantinnen an.

Was bieten wir Ihnen an?

• Deutschkurs für die interessierten in den Stufen A1
• Fokus der Unterrichtsgestaltung lieg...


weiterlesen...

Summerjam Festival 2019 - #WeitereKünstlerBestätigt Teil2

summerjamWeitere Künstler für das Bühnenprogramm des Festivals wurde soeben bestätigt. Programmpunkte der Dancehall Area und anderen kleineren Bühnen folgen in den nächsten Wochen. Bei den Neuankündigungen möchten wir besonders auf unseren Geheimtipp diese...


weiterlesen...

22.03.2019 Jazz an der Strunde

strundeMit ihrem Duo-Programm VESNA haben Mariana Sadovska und Christian Thomé ein akustisches ost-westliches Roadmovie geschaffen: Begegnungen der Kulturen in Texten und Melodien, der Konfrontation von Liebe und Tod, von Depression und Hoffnung – immer ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

22.03.- 20.04.2019 Ausstellung "PolitArche Barrio Latino" Kulturkirche Ost

Barrio LatinoDie Künstlergruppe Barrio Latino formierte sich 1999 in der Kunstmetropole Köln. „Mit unseren Ausstellungen und Aktionen wollen wir einen Raum für die freischaffende lateinamerikanische Kunst in Europa kreieren und zugleich den multikulturellen Ch...


weiterlesen...

09.04.2019 Engagier Dich! – Freiwillige für ein solidarisches Köln gesucht! Engagement-Börse für die ehrenamtliche Flüchtlingsarbeit

Plakatbild 768x537Integration funktioniert nicht von alleine, es braucht Engagement! In Köln gibt es viele gute Beispiele dafür. So vielfältig die Projekte sind (Hilfe bei der Wohnungs- oder Arbeitssuche, Sprachtandems, Mentorenschaften, gemeinsam Sport machen, ......


weiterlesen...

22.03.2019 Peter Vollmer "Frauen verblühen, Männer verduften – Folge 2" Senftöpfchen Theater Köln

Peter Vollmer   Frauen verblühen Männer verduften   Folge 2   Querformat Fotografin Ulrike Reinker"Es lockt das Weib, doch bockt der Leib!" In seinem neuen Programm berichtet Peter Vollmer von den sogenannten "besten Jahren". Dieser so schwierigen Phase "zwischen Brunft und Vernunft", "zwischen Rennrad und Rollator".

Beim Mann am Rande des Hal...


weiterlesen...

Koelnmesse und game verlängern gamescom Vertrag

gamescom 2019Köln/ Berlin, 12. März 2019 - Die gamescom, das weltweit größte Event rund um Computer- und Videospiele, bleibt in Köln. Das gaben heute die Koelnmesse GmbH und der game - Verband der deutschen Games-Branche bekannt. Die beiden Partner einigten si...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Kiosk-Konzert im Kiosk in EhrenfeldVideo Musik
kiosk_konzert_12_2011

Am Freitag, den 06. Januar 2012, fand im Kiosk Venloer Str.1  die Januar2012-Ausgabe der Kiosk-Ko...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat März 2019 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 9 1 2 3
week 10 4 5 6 7 8 9 10
week 11 11 12 13 14 15 16 17
week 12 18 19 20 21 22 23 24
week 13 25 26 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok