das Kultur und Nachrichtenmagazin

15.05.2018 Mikro-Appartments im Inneren Grüngürtel?

einestundePro und Contra eines Hochhaus-Komplexes neben dem Fernsehturm

Die „i Live Holding“ ist ein Spezialist für Mikro-Wohnungen. In Köln plant die Holding zwei Hochhäuser mit über 30.000 qm Fläche in zentraler Lage in Köln. Zwei Wohntürme für 700 sogenannte Mikro-Appartments sollen direkt neben dem Fernsehturm entstehen, der höhere Turm soll 127 Meter hoch werden, der kleinere 60 Meter. Temporäres Wohnen und Arbeiten wird an einem Ort vernetzt. Mikro-Appartments versprechen höhere Erträge als die üblichen Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen; falls die Mikro-Wohnung möbliert oder teilmöbliert nur für einen begrenzten Zeitraum vermietet wird, gelten weder Mietpreisspiegel noch Mietpreisbremse. Solche Kleinwohnungen können interessant sein für Studenten, aber auch für alle, die aus beruflichen Gründen eine Bleibe nur für einige Monate suchen und denen ein Hotel zu teuer wäre.
Das Kölner Mikro-Appartment-Projekt ist nicht unumstritten. Passen die geplanten Hochhäuser an den Rand des Grüngürtels? Hilft dieses Konzept, den Wohnungsmangel in Köln zu beheben?

Im Haus der Architektur Köln diskutiert Anne Luise Müller, Leiterin des Stadtplanungsamtes, mit Jörg Beste (synergon), Sachkundiger Bürger im Stadt-Entwicklungsausschuss des Rates der Stadt, und Vertretern von „i Live“.

Moderation: Jürgen Keimer, Vorstandsmitglied im hdak

Dienstag, 15.05.2018, 19:00 bis 20:00 Uhr | Haus der Architektur Köln, Josef-Haubrich-Hof 2, 50676 Köln | Veranstalter: Haus der Architektur Köln e.V. | Eintritt frei, keine Anmeldung erforderlich

http://www.hda-koeln.de/kalender/180515/

 

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur in Köln

Ausstellung "Lebensbescheinigung - Daniel Verbis" Galerie 100 kubik

verbis"Kunst muss unvergesslich sein und zum Nachdenken einladen"

Daniel Verbis (*1968, Leon) stellt zum ersten Mal in der Galerie 100 Kubik aus. Seit 1990 experi- mentiert der Künstler mit neuen Materialien, die in der Tradition der Malerei so nicht zu...


weiterlesen...

Heino feiert heute seinen 80. Geburtstag

heino wird achzigAm heutigen Tag wird einer der größten Künstler Deutschlands 80 Jahre alt: Heino. „Genau, ich werde 80, aber ich fühle mich körperlich und mental wie ein 50-Jähriger und freue mich, dass ich mich 2019 gebührend von meinen Fans verabschieden kann. ...


weiterlesen...

06.12.2018 AIC Jahresdokumentation

aicSeit 2015 sind mittlerweile über 40 unterschiedliche Initiativen unter dem Dachverband AIC (Art Initiatives Cologne) organisiert. Sie vertreten gegenüber der Kulturpolitik und der -verwaltung gemeinsame Interessen und Forderungen, bringen im bienn...


weiterlesen...

First Artist Announcement zum AIRBEAT ONE Festival 2019

Airbeat One 2019 The Chainsmokers Banner cAirbeat OneMit Armin van Buuren, The Chainsmokers, Dimitri Vegas & Like Mike, Vini Vici und W&W stehen die ersten Superstars der Mainstage fest – EDX und Nora En Pura für Terminal bestätigt

Vom 10. bis 14. Juli 2019 steigt das AIRBEAT ONE Festival wieder auf...


weiterlesen...

"Fang den Bösen" in der Zentralbibliothek - Neue Folge der beliebten Mitrateshow

bilder veranstaltungen stadtbibliothek fang den boesen 320Nachwuchsdetektive ab sechs Jahren können am Samstag, 8. Dezember 2018, um 15 Uhr wieder einen kniffligen Kriminalfall lösen. In der Zentralbibliothek am Neumarkt, Köln-Innenstadt, geht die nächste Folge der beliebten Mitrate-Schau "Fang den Bösen...


weiterlesen...

weitere Informationen

Soziales und Leben in Köln

30 Jahre Allerweltshaus- Jetzt erst recht - 4. Menschenrechtsforum zum Thema "Moderne Sklaverei"

46161216 845347985856860 7733625654863724544 nWer Sklaverei hört, denkt meist an längst vergangene Epochen, an ferne Kontinente und hollywood-reife Schicksale. Doch Sklaverei gibt es auch heute noch - in vielen Ländern und verschiedenen Formen.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte mach...


weiterlesen...

BUNTER Erfolg: Stadtweiter autofreier Tag in Köln wird geprüft!

bunt ratsgruppe logoIm heutigen Verkehrsausschuss hat die Stadtverwaltung in einer mündlichen Stellungnahme durch die Verkehrsdezernentin Frau Blome angekündigt, unser Anliegen, in Köln einen oder mehrere großräumige autofreie Tage einzuführen, zu prüfen. Die Ergebni...


weiterlesen...

Imkern - ein süßes Hobby. Imkern mit dem Magazin. „Anfangen mit Bienen“ am 26. oder 27.1.2019

Unbenannte Anlage 02572Auf alle Fragen von Imker-Neulingen wird bei dieser Schulung eingegangen, von der Eignung zum Imker, dem richtigen Standort für die Bienenvölker und woher bekomme ich die ersten Bienenvölker. Ist ein eigenes Bienenhaus notwendig? Wie hoch sind die...


weiterlesen...

04.12.2018 Eine Stadt für Kinder – eine Stadt für Alle

eine stundeKinder müssen draußen spielen – draußen vor ihrer Haustür, in ihrem Wohnumfeld, in ihrem Stadtteil. Spiel, Bewegung und Aufenthalt im Freien sind die zentralen Grundbedingungen für ein gesundes Aufwachsen von Kindern. Für Kinder sind sämtliche Fre...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Künstlerpräsentation Asuman Hasircioglu zur Ausstellung Nimm 3 in der Galerie-Graf-AdolfVideo Kunst und Kultur
Portrait_Asuman

Asuman Hasircioglu ist in Köln nicht nur durch ihre stimmungsvollen Gemälde und Collagen bekannt....


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Dezember 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2
week 49 3 4 5 6 7 8 9
week 50 10 11 12 13 14 15 16
week 51 17 18 19 20 21 22 23
week 52 24 25 26 27 28 29 30
week 1 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok