das Kultur und Nachrichtenmagazin

Klimaschutzpotenzial von zertifiziert nachhaltigem Bioethanol aus Deutschland stärker nutzen

d44a98b89019fdfc26335409b5439bc812.04.2018 Der Bundesverband der deutschen Bioethanolwirtschaft (BDBe) fordert, das Klimaschutzpotenzial von Biokraftstoffen in der Klimaschutz- und Mobilitätspolitik der Bundesregierung stärker zu berücksichtigen. Nach Angaben der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hatten Biokraftstoffe im Jahr 2016 knapp 77 Prozent geringere Treibhausgasemissionen als fossile Kraftstoffe. Durch den Einsatz von Biokraftstoffen anstelle fossiler Kraftstoffe wurden 2016 in Deutschland der BLE zufolge rund 7,3 Mio. Tonnen CO2-Äquivalent vermieden.

Norbert Schindler, Vorsitzender des BDBe und Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, fordert nachdrücklich ein ambitionierteres Vorgehen der Politik, damit technologieoffen alle Möglichkeiten zur Senkung der Treibhausgasemissionen des Verkehrs genutzt werden: „Bioethanol hat – durch die BLE amtlich festgestellt – im Jahr 2016 die CO2-Emissionen gegenüber fossilem Benzin um 75,4 Prozent gesenkt. Dies kommt der Umwelt aber nur begrenzt zugute, weil die Verpflichtung der Mineralölunternehmen zur Senkung der CO2-Emissionen aller Kraftstoffe unverändert 4,0 Prozent (THG-Quote) beträgt. Daher kann und muss die erst ab 2020 geltende Anhebung der CO2-Minderung auf 6,0 Prozent auf das Jahr 2019 vorgezogen und ab 2020 auf mindestens 8,0 Prozent erhöht werden. Nur so können die klimaschädlichen Emissionen der derzeit mehr als 30 Mio. zugelassenen Autos mit Benzinmotoren deutlich gesenkt werden.“

Norbert Schindler führt weiter aus: „Die Mineralölwirtschaft hat bislang wegen der niedrigen THG-Quote von nur 4,0 Prozent keinen Anreiz, die für deutsches Bioethanol amtlich festgestellte hohe CO2-Minderung stärker im Markt zu realisieren. Mit einem wachsenden Marktanteil von Super E10 können auch in Deutschland die CO2-Emissionen von Benzin deutlich stärker gesenkt werden. Dies zeigen die Beispiele Frankreich und Belgien, wo die Autofahrer bei Super E10 von einem attraktiven Preisvorteil von mindestens 6 ct. pro Liter profitieren. Dies wäre auch im größten Kraftstoffmarkt der EU, in Deutschland, zielführend. In Deutschland liegt der Preisvorteil bei nur 2 ct. pro Liter.“

Quelle: www.bdbe.de
Foto: https://www.bdbe.de/application/files/thumbnailcache/289ca798e365cfe8110d148b202cf509.jpg

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Event-Tipp

21.04.2018 "Celtic Springtime" mit dem Untertitel Folk aus dem Rheinland mit der Gruppe Séamus

Séamus Plakat CelticSpringtimeBereits zum sechsten Mal präsentiert KiR ( Künstler in Rösrath) die Gruppe „ Séamus“ in der Stephanus Kapelle in Rösrath. Wer die Gruppe bereits erlebt hat, weiß, dass Séamus nicht nur „ Pub oder Volksfest“ kann, sondern auch lyrische Seiten hat, ...


weiterlesen...

Stadt Köln erhält Urkunde für nachhaltiges Engagement - Vernetzungstreffen der Zeichnungskommunen im Rathaus

perspektive 2030Im September 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen die Agenda 2030 für eine nachhaltige Entwicklung. Sie bildet einen neuen globalen Rahmen für Nachhaltigkeit und Armutsbekämpfung. Bereits 67 deutsche Kommunen haben sich mit einer Resolution...


weiterlesen...

"Kunstroute-Ehrenfeld 2018" Kunst an 64 Orten mit über 140 Künstlern aus allen Sparten der Kunst

kre logo white date 72dpiGemälde in ausgewählten Galerien betrachten oder versteckte Ateliers in Hinterhöfen bestaunen: Die Kunstroute Ehrenfeld findet am Wochenende des 5. und 6. Mai 2018 mit neuem Organisationsteam statt. Anlässlich des Events können an über 60 Veransta...


weiterlesen...

Neues Jahr, neue Stadt: 1LIVE übernimmt Mönchengladbach

1LIVE ENIMG Pressekonferenz  Claus Langer 1200„1LIVE Eine Nacht in ...“ geht in die nächste Runde: Joris und Rea Garvey spielen Radiokonzerte im Sektor

1LIVE übernimmt auch in diesem Jahr eine seiner vielen Städte im Sektor: Am 30. April wird Mönchengladbach zur geilsten Stadt der Welt. Mit a...


weiterlesen...

13.04.2018 Finissage Ausstellung "Matías Krahn - Rubedo" Galerie 100Kubik Köln

matias krahnMit dem Titel „RUBEDO“ präsentiert uns Matías Krahn (*Santiago de Chile, 1972) die letzte Serie seiner alchemistischen Reise in die eigene Selbsterkenntnis als Künstler, welche die vorangegangenen in sich vereint und bindet. Nach „Nigredo“ und „Al...


weiterlesen...

weitere Informationen

Gesundheit und Bildung in Köln

11.04.2018 Informationsveranstaltung zum Masterstudiengang „3D Animation for Film & Games“

Detail3D WebsiteDas Cologne Game Lab der TH Köln und die ifs internationale filmschule köln informieren am Mittwoch, 11. April 2018, um 17.30 Uhr über den gemeinsamen berufsbegleitenden Masterstudiengang „3D Animation for Film & Games“, der zum kommenden Winterse...


weiterlesen...

Mitch Keller - Solokünstler, Studiomusiker und Songwriter - neue Single "Das ist der Grund" VÖ 06.04.2018

Cover WebMitch Keller wuchs in Berlin und Bremen auf und macht seit er denken kann Musik. Er verfügt über eine faszinierende Stimme und seit frühester Jugend eine schier grenzenlose Begeisterung für die Musik! Wenn Mitch Keller vor dem Mikrofon steht wird ...


weiterlesen...

GRENZGANG präsentiert: Reise-Reportage Auf den Spuren der Schokolade – Die Welt der süßen Sünde

grenzgang Presse Bluhm Schokolade 1Am Sonntag, den 15. April 2018 um 10:30 Uhr nimmt Jürgen Bluhm seine Besucher im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum mit beeindruckenden Aufnahmen und mitreißendem Live-Kommentar auf eine besondere Spurensuche.
Schokolade – die süße Versuchung ist Fr...


weiterlesen...

„Lieferbeziehungen rasch modernisieren“ Ministerin Kaniber appelliert an die Milchbranche

13Milch13. April 2018 München – Aus Sicht von Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber muss sich die Milchbranche im Freistaat noch besser auf Marktschwankungen vorbereiten. „Bayern ist Milchland und muss es auch künftig bleiben“, sagte die Ministerin ...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Künstlerportrait Malmime "Die Vergebung"Video Kunst und Kultur
Malmime-die Vergebung

Köln-InSight.TV hatte die Möglichkeiten den kurdisch/deutschen Kölner Künstler Malmime bei der En...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Anzeige