das Kultur und Nachrichtenmagazin

Neuer Masterstudiengang: 3D-Animation für lineare und nicht-lineare Medien. Bewerbungsschluss am 31. Mai 2018

die farbeDas Cologne Game Lab (CGL) der TH Köln und die ifs internationale filmschule köln bieten ab dem Wintersemester 2018/2019 den berufsbegleitenden Masterstudiengang „3D Animation for Film & Games“ an. Die Studierenden erweitern ihr bestehendes Wissen über die 3D-Animation und erwerben neue Fähigkeiten in Bereichen wie Autorenschaft und experimentelles Arbeiten. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf der Rolle des „Technical Director / Artist“, der als Schnittstelle zwischen künstlerischem Design und technischer Umsetzung fungiert. Der Semesterbeitrag liegt bei 1.500 Euro. Studiensprache ist Englisch. Bewerbungen sind bis zum 31. Mai 2018 möglich.

„Unser neuer Masterstudiengang ist europaweit einer der wenigen, der auf die 3D-Animation sowohl für die linearen Medien wie Fernsehen oder Kino, als auch für die nicht-linearen Medien wie digitale Spiele abzielt. Das eröffnet unseren Absolventinnen und Absolventen ein sehr breites Spektrum an künstlerischen Betätigungsfeldern und Karriereperspektiven“, sagt Prof. Björn Bartholdy, Co-Direktor des CGL. „Durch die starke Praxis- und Projektorientierung erweitern die Studierenden ihr bereits bestehendes Know-how und können so künstlerisch-wissenschaftliche oder künstlerisch-wirtschaftliche Projekte eigenständig erarbeiten und leiten“, ergänzt Prof. Rolf Mütze, Lehrgebiet VFX & Animation an der ifs.

Der künstlerisch-akademische Masterstudiengang dauert vier Semester, in denen unter anderem die Entwicklung virtueller Charaktere, Virtual Reality und Augmented Reality sowie Geschichte und Theorie der Animation in Filmen und Spielen gelehrt werden. Pro Woche sind zwölf Stunden für Seminare, Vorlesungen und Mentoring vorgesehen. Weitere zwölf Stunden sollten die Studierenden für das Selbststudium, Projektarbeiten sowie Vor- und Nachbereitung einplanen.

Zentraler Bestandteil des Studiums ist eine enge Verzahnung mit der Industrie. Das CGL und die ifs greifen bei der Gestaltung des Studienprogramms auf ihr internationales Netzwerk von Expertinnen und Experten zurück.

Voraussetzung für eine Bewerbung sind der erfolgreiche Abschluss eines Hochschulstudiums im Bereich Film, Design oder Architektur sowie einschlägige Berufserfahrung. Interessenten bewerben sich mit einem Portfolio von bisherigen Arbeiten sowie einer Projektidee, die während des Studiums verfolgt werden kann. Anschließend folgt ein Interview. Insgesamt stehen 24 Studienplätze zur Verfügung.

Die TH Köln bietet Studierenden sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Arbeits- und Forschungsumfeld in den Sozial-, Kultur-, Gesellschafts-, Ingenieur- und Naturwissenschaften. Zurzeit sind rund 26.000 Studierende in über 90 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin und Wegbereiterin. Die TH Köln wurde 1971 als Fachhochschule Köln gegründet und zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften.

Quelle: www.th-koeln.de
Foto: Abschlussprojekt "Die Farbe". Cem Karayakas und Nils Nissing / ifs internationale filmschule köln

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Förderung des Radverkehrs auf dem Theodor-Heuss-Ring - Neue Flächen für Radfahrende zwischen Ebertplatz und Rheinufer

stadt koeln logo2018Nach dem Baubeginn für eine Pilotstrecke auf dem Hohenstaufenring startet das Amt für Straßen und Verkehrsentwicklung am Montag, 11. Juni 2018, das nächste Bauvorhaben zur Förderung des Radverkehrs auf den Ringen: Auf dem Theodor-Heuss-Ring im Sta...


weiterlesen...

Stadt Köln startet Offensive für Dach- und Fassadenbegrünung - Förderkonzept umfasst Finanzvolumen von drei Millionen Euro

stadt koeln logo2018Unter der Überschrift "GRÜN hoch 3 | DÄCHER | FASSADEN | HÖFE" legt das Umwelt- und Verbraucherschutzamt der Stadt Köln dem Ausschuss Umwelt und Grün in seiner Sitzung am 21. Juni 2018 ein Förderkonzept vor, das Bürgerinnen und Bürger und Vereine ...


weiterlesen...

K U N S T U N D K U L T U R Z U H O H E N A S C H A U - Bilder aus einer archaischen Welt

Bild 1 Voth 1987Wer kennt sie nicht – die großen Land-Art-Projekte „Himmelstreppe“, „Goldene Spirale“ und „Stadt des Orion“ von Hannsjörg Voth, die er in der marokkanischen Wüste bei Marha mit Hilfe afrikanischer Bauarbeiter errichtet hatte: Sie wurden durch die ...


weiterlesen...

SEMINO ROSSI: Gold für das Album "Ein Teil von mir" – neue CD "Live aus Berlin" und DVD „Ein Tourtag mit Semino“ erscheinen am 10.10.2018

19075870692Am 23. Juni 2017 hat der wohl erfolgreichste männliche Schlagerstar der vergangenen 15 Jahre sein neuestes Studio-Album "Ein Teil von mir" veröffentlicht. Es war dies der Startschuss der Zusammenarbeit zwischen Semino Rossi und Ariola. Das Album l...


weiterlesen...

Schüleraustausch Neuseeland: Breites Schul- und Freizeitangebot mit Reiten, Skifahren und Outdoor Education

Reiten NeuseelandEs gibt viele Gründe für einen Schüleraustausch in Neuseeland. Das Bildungssystem Neuseelands gilt als eines der besten der Welt und erreicht bei PISA-Vergleichen regelmäßig vordere Plätze. Hier geht es nicht nur ums sture Pauken, sondern um die F...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur in Köln

29.06. - 31.08.2018 Ausstellung "On the other side - Moisés Yagües"

ENTRA SI PUEDESMoisés Yagües (*1972, Murcia) erzählt in seiner Ausstellung The other side Geschichten von Grenzen und Migration. Es ist eine Serie von Xylographien in schwarz/weiß Zeichnungen und Collagen runden die Ausstellung ab.
Hintergrund der Idee stellt die...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Gift für Seepferdchen, billiges Gemüse für uns!"

seepferdchenDie einst artenreiche Lagune Mar Menor in Südspanien ist verseucht. Weil deutsche Handelsketten immer weiter die Preise drücken, leiten Landwirte Abwässer in die Natur, um Kosten zu sparen. Für unser billiges Obst und Gemüse aus dem Supermarkt ste...


weiterlesen...

01.07.2018 Konzert & Mitmachaktionen für Kinder ab 4 Jahren

image003Am 1. Juli geht es im Bürgerhaus Kalk wieder auf Abenteuerreise in die Welt der Klänge, Töne und Rhythmen. Jedes Kind kennt die vier Elemente, aber wie klingen sie? Es plätschert und rauscht, es lodert und weht – die Band „Element Masters“ wird mi...


weiterlesen...

Lukas Podolski neuer Besitzer eines 67´er Ford Mustang mit rotweißer Lackierung

IMG 0684Köln, 7. Juni 2018 - Orkan Sahin ist der TV - Oldtimer-Experte, wenn es um anspruchsvolle Fahrzeuge geht.
Im Auftrag seiner Kunden verschlägt es ihn meist in die USA, dort findet er genau das, was seine Kunden wollen - echte Hingucker!
Zu Orkans Kun...


weiterlesen...

lebeART Video

Interview mit der sympathischen Sängerin Aura Dione auf der Pressekonferenz zu soundaccountVideo Musik
AuraDione111

Köln InSight 10. März 2010

Aura Dione präsentierte auf einer Pressekonferenz am Mittwoch, 10.03.2...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok