das Kultur und Nachrichtenmagazin

Video - Köln-Insight.TV – zu Besuch bei der Premiere von DOOM des Konzepttheaters ADOLESK

DoomHomepageKöln-Insight.TV besuchte am 10.Okt.2013 die Premiere von DOOM des Konzepttheaters ADOLESK.

Das Kölner Theaterkollektiv ADOLESK besteht aus den künstlerischen Leitern Steven Reinert und Martin Thiel und einem thematisch wechselnden Ensemble. Bei DOOM, das den Startschuss für das Triptychon „DarkDoomDoggys“ gab, spielen neben den beiden auch Thomas Ehrlichmann, Cajetan Hartfiel, Philipp Milbradt, David Lutz Miller und Rahel Schaber.

Der Vater - ein Ästhet, ein Künstler, ein Spezialist auf seinem Gebiet - ist nun endlich bereit, der Weltöffentlichkeit sein einzigartiges, nie dagewesenes Kunstwerk zu präsentieren: seine beiden Kinder, die seit der Geburt in absoluter Isolation von der Außenwelt leben.

Die Vorführung beginnt mit dem Einlass, Schauspieler begrüßen die Zuschauer wie liebe Besucher. Nachdem der Vater – Alpha – die Besucher in seine Visionen eingeweiht hat und der Zuschauer mit Schuhschonern versehen wurde und die Hände desinfiziert bekommen hat, darf er in das Heiligtum eintreten, das im Keller liegt. Hier lernt er auch die Kinder Beta und Gamma kennen.

Spätestens hier wird der Zuschauer vollends zum Teil der Inszenierung, sei es wenn der Vater Korn und Zucker verteilen lässt oder die Gastgeschenke einsammelt.

Alles auf engsten Raum, in körperlichen Kontakt mit den Darstellern, unterstützt durch ständige optische und akustische Reize, wird DOOM zu einer eindringlichen Erfahrung, mal sehr humorvoll, mal so beklemmend, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Dieser Abend hat sicherlich keinen unbeeindruckt gelassen – weder Zuschauer noch Darsteller.

Autor: Michael Tylla

Videobeitrag:

 



Video in HD auf YouTube sehen: http://www.youtube.com/watch?v=6-x5FEDc82I

"DarkDoomDoggys",

Weitere Termine: 11. und 12. Oktober 2013
Beginn: jeweils 19.30 Uhr
Eintritt: 12€/10€
Ticketreservierung: 0170-4963554

RAUM ganz schön kalk
Kalk-Mülheimer Straße 61
51103 Köln-Kalk (U-Bahn Kalk-Post)

 

Weitere Informationen unter: http://adolesk.de/

ADOLESK auf Facebook: https://www.facebook.com/pages/ADOLESK/192843917459366?ref=stream

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Klickste ene met? Wallraf digital - Vortragsabend im Historischen Archiv

stadt Köln logo großEine wissenschaftliche Onlinepublikation und Videointerviews, die App "Wallrafs Köln" und Blogbeiträge zu Ferdinand Franz Wallraf präsentieren am Dienstag, 20. Februar 2018, um 18 Uhr, Kim Opgenoorth, Elisabeth Schläwe und Sebastian Schlinkheider ...


weiterlesen...

Weltklasse-Gitarrist Al Di Meola veröffentlicht neues Studioalbum "Opus" VÖ: 23.02.18

opus“Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich Musik geschrieben, während ich glücklich war.” (Al Di Meola, November 2017)

earMUSIC, das international agierende Rock-Pop-Label der Edel Germany GmbH, freut sich über die weltweite Vertragsunterzeichnung v...


weiterlesen...

Gut gerüstet für den Straßenkarneval - Feuerwehr und Rettungsdienst mit Großaufgebot zum jecken Treiben

stadt Köln logo großDie Einsatzplanung der Feuerwehr Köln für die Bereiche Brandschutz, Hilfeleistung und Rettungsdienst zu Karneval 2018 basiert auf den Erfahrungen der Vorjahre, der vergangenen Sessionseröffnung sowie besonderen Maßnahmen der Stadt Köln und den Pol...


weiterlesen...

Flora zeigt international prämierte Kamelien-Sammlung - Fernöstlicher Blütenzauber von Januar bis April im Botanischen Garten

camelie

Über 350 Arten und Sorten der "Königin der Winterblumen" sind in den nächsten Monaten in der Flora zu bewundern. Wegen der milden Witterung verzaubern die Kamelien mit ihrer Blütenpracht dieses Jahr schon sehr früh das Subtropen-Schauhaus. Noch b...


weiterlesen...

In Nordengland geht es mörderisch zu – Neue Fälle für Ermittlerin Vera Stanhope

Vera Staffel6 CoverDie preisgekrönte britische Serie liefert auch in der sechsten Staffel spannende Krimi-Unterhaltung mit kniffligen Mordfällen

Krimifans sollten sich den 2. Februar 2018 schon mal vormerken. An diesem Tag erscheinen vier neue Krimifolgen mit der au...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

MAYBE, BABY! Ein Film von Julia Becker ab 26. April 2018 im Kino

19102 1515692106592„Maybe, Baby!“ Komödie übers Erwachsenwerden von Erwachsenen

Stilldemenz, Dammriss und drückende Brüste – Marie ist 34 und kann die Gespräche ihrer Freundinnen echt nicht mehr hören. Obendrein ist ihr Freund Sascha auch noch ganz heiß drauf, endli...


weiterlesen...

14.04. - 07.07.2018 Ausstellung "so beautiful" in focus Galerie

helmut newton violetta sanchez 1979 839c8"so beautiful" führt den Betrachter auf eine Reise, um Meisterwerke der Fotografie von 1940 bis heute zu entdecken, die die Frauen bewundern und die Schönheit der Frauen abbilden wollen.

Das "Bewundern von Bäumen und Frauen" im Gedicht des Schweiz...


weiterlesen...

2.000 Ehrenamtskarten in Köln ausgestellt - Bürgerschaftliches Engagement in Köln sehr ausgeprägt

bilder gesellschaft ehrenamt ehrenamtskarte 320Ein Zeichen der Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements und ein Dankeschön soll die Ehrenamtskarte des Landes NRW für alle Bürgerinnen und Bürger sein, die sich in ihrer Freizeit unentgeltlich und in besonderem zeitlichem Umfang engagieren. Auf...


weiterlesen...

8. Kölner Fest für Alte Musik

inbox 23018„Krieg und Frieden“ Kölner & internationaler Originalklang mit Emma Kirkby, Dorothee Oberlinger, Jean Rondeau, Lutes & Nukes.

2018 jährt sich zum hundertsten Mal der Friedensschluss von Versailles, der gleichzeitig zum Keim eines neuen Krieges wur...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Steve Smith & Vital Information-Einziges Deutschlandkonzert im StadtgartenVideo Musik
SSVital

Seit 30 Jahren zählen Steve Smith and Vital Information zu den Top-Acts im Fusion-Bereich. Mehr n...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige