das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

freundinnen.jpg 

Ausstellung "Freundinnen vom romantischen Salon zu Netzwerken heute"

Donnerstag, 19. Juli 2018
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

m 18. Jahrhundert entwickelte sich der Freundschaftskult, an dem Frauen einen prägenden Anteil hatten. Freundschaft wurde zur weiblichen Bühne – entweder im direkten Austausch oder im Briefkontakt. Literarische Zirkel und Salons dienten Frauen zur Weiterbildung, motivierten sie zum eigenen Schreiben und stellten einen akzeptierten Schritt in die Halböffentlichkeit dar. Der Austausch mit einer Vertrauten ermutigte Frauen dazu, traditionelle Rollen zu überschreiten.

Freundinnen waren Partnerinnen für ledige Frauen, die keine eigene Familie gründeten oder verwitwet waren. Als im Laufe des 19. Jahrhunderts die ersten bürgerlichen Frauen einen Beruf ergriffen, konnten sie mit einer Gleichgesinnten zusammen eher ihre Pläne realisieren. Frauenfreundschaften und Netzwerke wurden im 19. Jahrhundert zur Basis, um Frauenrechte zu fordern. Freundinnen traten gemeinsam den Kampf an, um rechtliche Hindernisse oder den Widerstand der Familie zu überwinden. In der ersten Frauenbewegung lassen sich mehrere Freundinnenpaare finden wie Luise Otto-Peters und Auguste Schmidt, die 1865 in Leipzig den ersten deutschen Frauenverein gründeten.

Ausstellungsdauer: 18.02. – 16.09.2018

Eintritt: 6,- €, ermäßigt 4,50 €
Katalog: 25,- €

Öffnungszeiten:
Di – Sa,
Feiertage 14 – 18.00
So 11 – 18.00
Mo geschlossen

 

 

Ort 

Frauenmuseum Bonn

Im Krausfeld 10
53111 Bonn
Deutschland NRW
0228/ 69 13 44
http://www.frauenmuseum.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bonn
weitere von:
Frauenmuseum Bonn

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Soziales und Leben

AVAAZ.ORG - Saudi Arabien

37104 180809124259 03 yemen schoolbus airstrike grab exlarge 169 6 960x340Saudi-Arabien hat gerade mit seinen Verbündeten einen Schulbus im Jemen angegriffen. Im Land selbst können Frauen zum Tod durch Steinigung verurteilt werden und friedliche Aktivisten werden ausgepeitscht.

Nun hat Kanada die jüngste Inhaftierung ei...


weiterlesen...

NEU Yoga Kurs III. 2018 Köln Mülheim - Kursstart: 26. August 2018 / Jetzt anmelden!

Alexander20Meyen20PortraitneuYoga ist für alle da und kinderleicht zu erlernen. Das einzige was du dazu brauchst, ist eine bequeme Unterlage, ein bisschen Platz und Zeit dafür. Und los gehts!"

Yoga heißt Einheit und Harmonie. Es ist ein ganzheitliches Übungssystem zur Erlangu...


weiterlesen...

SONIQ South America - feat. Demián Ornstein, Laura Robles, Sabeth Perez

soniqIn Köln ansässig, ist doch die Welt an sich ihr Zuhause: die deutsche Saxofonistin und Komponistin Christina Fuchs, der südindische Perkussionisten Ramesh Shotham und der deutsch-indischen Komponist und Pianist Jarry Singla. Alle drei sehen die ei...


weiterlesen...

5. Zollstocker Kulturwochenende

zollstockerMusikkabarett im Schuhladen, Kunst und Mitsingkonzert im Seniorenzentrum, griechische Mythologie und Butoh Tanz im Pfarrgarten – beim 5. Zollstocker Kulturwochenende gibt es an siebzehn Kulturorten Überraschendes, Fremdes und Vertrautes.

Das Thema...


weiterlesen...

Neuer Radfahrstreifen auf der Ost-West-Achse - Eigene Spur für Radler zwischen Nord-Süd-Fahrt und Neumarkt

rad konzeptDie Stadt Köln hat erstmals auf der Ost-West-Achse eine Autofahrspur in einen eigenen, breiten Radfahrstreifen umgewandelt. Die Bauarbeiten zur fahrradfreundlichen Neuaufteilung des Straßenraumes auf der Cäcilienstraße zwischen Nord-Süd-Fahrt und ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

LOVRA – My Beat

LOVRA   My Beat CoverDie Suche nach Individualität, einer berauschenden Mischung aus lässigen Tunes und einer Brise der vergangenen Jahrzehnte führt uns direkt zur Musik einer talentierten, jungen deutschen Künstlerin – LOVRA. Bürgerlich Laura.

Schon in früher Kindhei...


weiterlesen...

Rettet den Regenwald e.V. "Beendet den Handel mit Amphibie!"

froschEin Pilz ist ihr Ende: Weltweit sterben ungezählte Amphibien wie Frösche an einem tödlichen Pilz. Er infiziert die Haut der Tiere und lässt viele verenden. Durch den internationalen Handel mit Amphibien breitet sich der Erreger rund um die Erde au...


weiterlesen...

Die große Work-and-Travel-Online-Umfrage für junge Leute mit Fernweh: Mitmachen und gewinnen

work and travel umfrage 2018 auslandsjob presseinfoDas Fachportal Auslandsjob.de möchte gerne wissen, was für junge Leute bei einer Work-and-Travel-Zeit wesentlich ist und ruft zum Mitmachen bei einer Online-Umfrage zum Thema „Work and Travel“ auf. Die Befragung richtet sich an junge Menschen aus ...


weiterlesen...

Dirndl, Maß & Rock & Roll beim 13. Münsteraner Oktoberfest

Pressefoto Münsteraner Oktoberfest 1788Der „nüchterne“ Münsteraner und eine zünftige Gaudi? Dass das funktioniert, beweist das Münsteraner Oktoberfest jetzt bereits im 13. Jahr. Nicht umsonst gilt die hiesige Wiesn am Albersloher Weg als eine der beliebtesten bajuwarischen Party-Enklav...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Kultur Samstag im Fort Paul - Interview mit Katja Egler Streil und Peer BöhmVideo Kunst und Kultur
Kultursamstag_Fort_Paul9

Köln-InSight.TV war Vorort dabei als der 1. Kultur Samstag im verwunschenen Fort Paul in Köln sei...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat August 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5
week 32 6 7 8 9 10 11 12
week 33 13 14 15 16 17 18 19
week 34 20 21 22 23 24 25 26
week 35 27 28 29 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok