das Kultur und Nachrichtenmagazin

Kalender

detailEvent_1107719.jpg 

"Einfach tierisch! – eine besondere Safari für die ganze Familie"

Freitag, 13. Juli 2018
11:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Einen Dinosaurier füttern, mit Tiger und Leoparden auf Tuchfühlung gehen, einen Delfin streicheln, mit Fischen tauchen oder eine Mammutfamilie retten – all das und noch viel mehr erwartet große und kleine Besucher ab 10. Mai 2018 in den Mannheimer Reiss-Engelhorn- Museen. Die Mitmach-Ausstellung „Einfach tierisch! Spaß mit Dino, Panda & Co.“ lädt zu einer außergewöhnlichen Safari mit besonderem Foto-Spaß und spielerischer Wissensvermittlung ein.

Der Museumsbesuch verwandelt sich in ein Abenteuer: Große fotorealistische Bilder entführen in die Welt der Tiere – von der Zeit der Saurier bis heute, von den Tiefen des Ozeans bis hoch in die Lüfte, von der Savanne Afrikas über den chinesischen Bambuswald bis ins heimische Maisfeld. Die Besucher begegnen vielen unterschiedlichen Tieren. Sie stehen Dino, Panda & Co. jedoch nicht nur Auge in Auge gegenüber, sondern können selbst Teil der Szenerie werden. Welche Pose sie einnehmen, bleibt den Gästen selbst überlassen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Die Besucher können die Aktion mit ihrer eigenen Kamera oder dem Handy festhalten – ein Gewinn für jedes Familienalbum und Spaßgarantie für Facebook & Co. Die Bilder sind bis zu 6 Meter lang und 3,60 Meter hoch. Sie wurden zweidimensional gemalt, durch trickreiche Gestaltung und mit den Besuchern entsteht beim Fotografieren jedoch ein überraschender 3D-Effekt.

Gleichzeitig nimmt die Schau Kinder und Erwachsene auf eine interaktive Wissensreise durch die Welt der Tiere mit. Eindrucksvolle Objekte aus dem Naturreich wie beispielsweise der Schädel eines T-Rex oder das Skelett eines großen Flugsauriers bringen den Besuchern die Giganten der Vorzeit nah. An zahlreichen Stationen ist Anfassen ausdrücklich erwünscht. Wie fühlt sich beispielsweise die Haut eines Hais oder der Zahn eines Mammuts an? Spannende Wissensinfos zu den einzelnen Tieren sorgen garantiert für Aha-Erlebnisse. Bei einem Quiz stellen die Gäste ihr neu gewonnenes Wissen unter Beweis.

Für eine Verschnaufpause zwischendurch gibt es eine Spiel- und Leseecke mit Bällebad, Kletterwand und einer Auswahl an Lesestoff.
Die Ausstellung „Einfach tierisch!“ ist vom 10. Mai 2018 bis 10. März 2019 im Museum Weltkulturen D5 der Reiss-Engelhorn-Museen zu sehen.

Einfach tierisch! Spaß mit Dino, Panda & Co.
Eine Mitmach-Ausstellung für die ganze Familie
10.05.2018 – 10.03.2019
Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim
Museum Weltkulturen D5

Öffnungszeiten
10. Mai 2018 - 13. März 2019
Di - So (auch an Feiertagen) 11 - 18 Uhr
Am 24.12.2018 und am 31.12.2018 haben die Reiss-Engelhorn-Museen geschlossen.
Die Ausstellung hat in der Sommerpause der Reiss-Engelhorn-Museen vom 01.07.2018 bis einschließlich 31.08.2018 regulär von 11 - 18 Uhr geöffnet.

www.rem-mannheim.de

 

 

Ort 

Reiss-Engelhorn-Museen

Museum Weltkulturen D5
68159 Mannheim
Deutschland Baden-Württemberg
0621 - 293 31 50
http://www.rem-mannheim.de/ 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur, Besichtigungen
mehr aus: Mannheim
weitere von:
Reiss-Engelhorn-Museen

Teilen

 

 zum Kalender

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

"Stadtteileltern" für Köln - Erste Projektteilnehmende erhalten Zertifikate

stadtteileltern für kölnDie ersten "Stadtteileltern" haben im Forum der Volkshochschule Köln am Neumarkt ihre Zertifikatsurkunden erhalten. In acht ausgewählten Sozialräumen in Köln wurden rund 80 Männer und Frauen bei verschiedenen Trägern in den Sozialräumen von Dozent...


weiterlesen...

Spendenaktion "70 000 Minimum!"

SpendenbuttonMädchen stärken, Benachteiligung abbauen, Zukunft gestalten, damit Mädchen eine bessere Perspektive haben.

Wir engagieren uns für Mädchen in Köln!

In jedem Jahr unternehmen wir viele Anstrengungen, um den notwendigen Trägeranteil zur Absicherung u...


weiterlesen...

Dank Förderung wieder auf Blumenbergs Straßen: Neuer Wheely4Ju zu Kindern und Jugendlichen unterwegs

2018 07 10   KJA Köln   OKJA   Wheely4Ju Mitte Stadtdechant Kleine rechts Marion Mölm Wiebke Baltes KZVK Fabian Stettes Pedro Antonio Flohe KJA KölnKöln, 11.07.2018. Dank der Unterstützung verschiedener Förderer fährt ab sofort der Spielebus Wheely4Ju wieder an neuralgische Punkte im Kölner Stadtteil Blumenberg. Stadtdechant Monsignore Robert Kleine hat den neuen Bus heute an der Kinder- und ...


weiterlesen...

AVAAZ.ORG - So beginnt Völkermord

voelkermordIn wenigen Tagen wird Indien bis zu sieben Millionen Muslime im Bundesstaat Assam von der Staatsbürgerliste streichen, weil diese Menschen die “falsche” Sprache sprechen und zum “falschen” Gott beten.

Väter, Mütter und Kinder könnten auseinanderge...


weiterlesen...

17.07.2018 Infoabend an der Alanus Hochschule "Inklusion – eine tägliche Herausforderung in der Kindheitspädagogik"

csm alanuskindheitspa edagogik juli16 065klein v1 40ac8c4cf9Inklusion gewinnt in der Arbeit von Erziehern und Kindheitspädagogen zunehmend an Bedeutung. Das Institut für Kindheitspädagogik der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter bei Bonn lädt am Dienstag, 17. Juli, ab 18:00 Uhr zu einem ...


weiterlesen...

weitere Informationen

Mega-Herz Kurse

21. & 22.09.2018 "Ausbildungsseminar: Entstörung"

EntstörungsseminarEnergetisches Reinigen von Strahlenbelastungen ,Erdstrahlen und Wasseradern.
Die Existenz von Erdstrahlen und Elektrosmog ist heute wissenschaftlich erwiesen und ihre außerordentliche Gefährlichkeit erkannt. Heutzutage wirken viele zerstörerische S...


weiterlesen...

15.07.2018 Rund um den langen Tisch - Ein Stadtspaziergang mit Kaffee und Kuchen

5 01Zwischen dem großbürgerlichen Villenviertel am Volksgarten und dem Handwerker- und Angestelltenquartier zu Füßen des Pantaleonshügels verläuft der Sachsenring als kleinster "sozialer Äquator" und meistunterschätzte Grünanlage Kölns.

Führung: Marti...


weiterlesen...

Bonner Straße: Bäume eilig gefällt und jetzt?

Warum die EileKöln-Bayenthal/Marienburg. Die Stadt Köln musste die Fördergelder für die 3. Baustufe der Nord-Süd Stadtbahn bis zum 31.12.2019 anfordern, sonst wären sie verfallen. Die Bäume an der Bonner Straße und im Heidekaul-Wäldchen wurden, aufgrund der imm...


weiterlesen...

10. gamescom congress am 22. August 2018 - Debatt(l)e Royale: gamescom congress 2018 startet mit prominent besetzter Politik-Arena

14652 gamescom Logo congress RGB• Auf dem Podium debattieren: Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), Lars Klingbeil (SPD), Nicola Beer (FDP), Jörg Schindler (Die Linke) und Michael Kellner (Bündnis 90/Die Grünen)
• YouTube-Stars moderieren: Peter Smits (PietSmiet) und Lisa Sophie Laur...


weiterlesen...

lebeART Video

MUSIKVIDEO - Anna Azerli "Let me heart" in Köln gedreht. 300.000 Klicks in 5 Tagen.Video Musik
portrait_anna_azerli_koeln

Die in Hollywood lebende Künstlerin Anna Azerli, hat ihr neuestes Video zu der Ballade "Let me h...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok