das Kultur und Nachrichtenmagazin

Monatskalender

stockhausen.jpg 

Ausstellung "Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder"

Mittwoch, 2. Januar 2019
14:00-18:00 Uhr

Als iCal-Datei herunterladen

   

Der Name Karlheinz Stockhausen (1928 – 2007) steht für einen der einflussreichsten Komponisten des 20. Jahrhunderts und Wegbereiter der Elektronischen Musik. Bereits früh gelang ihm ein internationaler Durchbruch, der seine bis heute unangefochtene Stellung in der Neuen Musik begründet.

Die wenigsten wissen jedoch, dass Stockhausen sich auch grafisch ausdrückte und seinem Gestaltungswillen auf Papier freien Lauf ließ. Dieses bildnerische Schaffen gilt es nun zu entdecken: zum einen manifestiert es sich in seinen Partituren, zum anderen schuf Stockhausen ein Konvolut von ihm selbst so genannter „musikalischer Grafik“. Es sind Blätter unterschiedlicher Größe, deren besonderer Reiz sich aus der Zwitterstellung zwischen Grafik und musikalischer Notation ableitet. Feinnervig und voller vibrierender Energie bilden sich die überbordenden Ideenströme eines musikalischen Genies kongenial in diesen farbigen Blättern ab.

Ergänzt wird die „musikalische Grafik“ durch persönliche Widmungsblätter aus dem Besitz seiner Freunde und Wegbegleiter, weitere Objekte wie Kostüme, werden den für das Verständnis seiner Kunst wichtigen Gedanken des Gesamtkunstwerkes veranschaulichen.

Der wegbereitende Impuls Stockhausens im Rahmen der Elektronischen Musik wird durch eine Kabinettausstellung hervorgehoben, in der die Berliner Künstlerin Johanna Diehl (Jg. 1977) fotografische Arbeiten aus der Serie „Das Imaginäre Studio“ zeigt.

In einem Audioraum ergänzt ein täglich wechselndes Programm von Stücken Karlheinz Stockhausens das Eintauchen in den Kosmos dieses visionären Künstlers. Es erscheint ein reich bebilderter Katalog im Kettler Verlag (dt./engl.).

Informationen zum umfangreichen Begleitprogramm finden Sie hier.

Karlheinz Stockhausen - Klang Bilder

Eröffnung: Freitag, 02.11.2018, 19:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 03.11.2018 – 24.02.2019

Öffnungszeiten: Di - Sa 14 - 18 Uhr, Do 14 - 20 Uhr, So 11 - 18 Uhr. An Feiertagen (03.10.2018, 01.11.2018) wie an Sonntagen. Vom 24.- 26.12., 31.12.2018 und 01.01.2019 ist das Museum geschlossen.

Foto: Karlheinz Stockhausen, INVASION, 1990, Filzstift auf Papier, 44,7 x 62,4 cm, © Stockhausen-Stiftung für Musik, Kürten ( www.karlheinzstockhausen.org)

 

 

Ort 

Kunstmuseum Villa Zanders

Konrad-Adenauer-Platz 8
51465 Bergisch Gladbach
Deustchland NRW
02202-142340
http://www.villa-zanders.de 

Anfahrt und Karte (klicke auf Symbol)

Veranstaltungsort:  Beschreibung Anfahrt Info mehr...
andere: Kunst und Kultur
mehr aus: Bergisch Gladbach
weitere von:
Kunstmuseum Villa Zanders

Teilen

 

 zum Kalender

 

You have no rights to post comments

Datenbank von lebeART

weitere Beiträge

Gesundheit und Bildung in Köln

TH Köln – Themen und Termine zu den Passagen 2019

TH Koeln logoPassagen
Studierende sowie Absolventinnen und Absolventen der TH Köln beteiligen sich an den diesjährigen Passagen, einer der größten deutschen Designveranstaltungen. Alle Ausstellungsorte sind vom 14. bis 20. Januar 2019 geöffnet.

Unsichtbare Stad...


weiterlesen...

Deaf Havana – ab Februar 2019 auf großer Deutschlandtour

DeafHavanaRitualsAlbumcoverNachdem Deaf Havana gerade als Support von Nothing But Thieves in Deutschland waren und einige Songs ihres neuen Albums "Rituals" vorgestellt haben, kehren sie schon im Februar und März 2019 für eine Headline-Tour zurück. Es stehen acht Shows in D...


weiterlesen...

Amt für Soziales und Senioren bekommt neue Leiterin - Dr. Katja Robinson soll ihren Dienst in Köln am 1. Februar 2019 antreten

bilder presse 2019 50 foto robinson 640 320Das Amt für Soziales und Senioren der Stadt Köln bekommt eine neue Leiterin. Dr. Katja Robinson soll ab 1. Februar 2019 die derzeit vakante Stelle übernehmen. Ein Einvernehmen mit dem Hauptausschuss soll am 14. Januar 2019 hergestellt werden.

Die ...


weiterlesen...

17.01.2019 Von der Pflanze zur Jeans. Wie Mode entsteht und auf wessen Kosten

bilder presse 2018 fast fashion 1 320Workshop für alle Interessierten zur Ausstellung des Rautenstrauch-Joest-Museums

Billig kaufen ist teuer. Nicht nur, weil das Gekaufte schnell verschleißt und Neues her muss, sondern auch, weil billige Mode auf Kosten von schlimmen Arbeitsbedingun...


weiterlesen...

Im Online-Kurs staatlich geprüfter Übersetzer werden: Live-Chat am 29. Januar 2019

Dolmetscher Schule logoDie Übersetzer- und Dolmetscherschule Köln informiert über die Online-Ausbildung „staatlich geprüfter Übersetzer“ am Dienstag, 29. Januar 2019 um 19 Uhr. Der Informationsabend findet als Live-Chat im Internet statt. Zur Wahl stehen die Fremdsprach...


weiterlesen...

weitere Informationen

Kunst und Kultur

29.01.2019 Gespräche im Roten Salon - PRIESTER UND POPSTAR – Karlheinz Stockhausen, seine Musik und sein Denken

stockhausenStockhausen hatte so viele Ideen wie kein anderer Komponist nach 1945 – und er setzte sie meist spektakulär um. Der Vortrag bietet einen Überblick über die Phasen seines Schaffens und Erdenlebens.

Michael Struck-Schloen wurde 1958 in Dortmund gebo...


weiterlesen...

08.02. - 28.02.2019 "Norberto Luis Romero - Bischöfe, Puppen und Paradiese" 68elf artbox

flyer artbox norberto Luis RomeroIn Córdoba (Argentinien) geboren, lebte Norberto Luis Romero lange Zeit in Spanien und hat nun in Deutschland seine neue Heimat gefunden.

Er ist Schriftsteller, Autor von Romanen und Kurzgeschichten, Regisseur und Professor für Film. Seine Geschic...


weiterlesen...

KUNST.HAND.WERK. 2019 Im Rausch der Verwandlung - Zweitägiger Unikatmarkt in der Rufffactory

Fenja Ludwig Roter Anzug Hund Foto Gabriel Dimanos 1Sechsunddreißig Profi-Gestalter unter einem Dach präsentiert die „Angewandte Kunst Köln“ (AKK) am 16. und 17. März 2019 in der Kölner Rufffactory. Im Fokus der dritten Ausgabe der KUNST.HAND.WERK. stehen hochwertige Arbeiten von Kunsthandwerkern u...


weiterlesen...

Programm 2019 Jugendkunstschule

jahresprogrammDie Schule der Künste des Kulturgut e.V. ist seit 1987 aktiv. Der Verein ist anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Die SdK ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogischer Dienste und vertritt damit auch voll und ganz das Motto ...


weiterlesen...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok