Rapper und Schauspieler Eko Fresh ist Ehrenamtspate

ehrenamtspreis 2023Oberbürgermeisterin Henriette Reker lobt "KölnEngagiert 2023" aus.

Mit großem Einsatz engagieren sich mehr als 220.000 Kölner*innen ehrenamtlich für gesellschaftliches Miteinander und das Wohl anderer. Um dieses Engagement zu würdigen und zu fördern, lobt Oberbürgermeisterin Henriette Reker jedes Jahr den Ehrenamtspreis "KölnEngagiert" aus.

Gerade während der Corona-Pandemie und des Ukraine-Kriegs sind eine Vielzahl neuer ehrenamtlicher Initiativen entstanden und es gab und gibt eine große Welle der Solidarität, die deutlich macht, dass Zusammenhalt, Fürsorge und soziales Miteinander auch in diesen schwierigen Zeiten möglich sind.  

In einer Pressekonferenz am Donnerstag, 2. Februar 2023, stellte Oberbürgermeisterin Henriette Reker den Rapper und Schauspieler Eko Fresh als diesjährigen Ehrenamtspaten vor. Eko Fresh engagiert sich selbst ehrenamtlich und wird die Stadt Köln dabei unterstützen, noch mehr Menschen zum Mitmachen zu bewegen. Eko Fresh unterstützt als Botschafter die Integrationskampagne des Landes #IchDuWirNRW und die Aktion "project together", die junge Wähler*innen motiviert, sich an der Europawahl zu beteiligen.

"Ohne ehrenamtliches Engagement wäre Köln – ganz einfach gesagt – ganz schön arm dran, denn ohne die Ehrenamtlichen und ihre Bereitschaft, sich für andere einzusetzen, sich für die Gemeinschaft und für das Zusammenleben zu engagieren, gäbe es viele Angebote gar nicht, betonte Oberbürgermeisterin Henriette Reker.  

Mit dem Ehrenamtspreis "KölnEngagiert" möchte die Stadt den Menschen, die meist ohne großes Aufsehen ehrenamtlich arbeiten, zeigen, dass ihr Engagement hoch anerkannt und wertgeschätzt wird.

Ehrenamtspate Eko Fresh:

Heute gibt es bei uns in Köln zahllose Möglichkeiten, sich für Andere einzusetzen. Als aufmerksamer Mensch sieht man sehr schnell, wo Hilfe gebraucht wird. Da ist es nicht wirklich wichtig, wo man sich engagiert, wichtig ist vielmehr, dass man etwas tut.   

Auch in 2023 werden im Rahmen von "Köln Engagiert" der Miteinander-Preis "Köln für Demokratie und Vielfalt" und der Schulpreis "Eine Frage der Ehre" vergeben. Der Ehrenamtspreis 2023 ist mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 13.000 Euro ausgestattet.

Annahmeschluss für Bewerbungen und Vorschläge für den Ehrenamtspreis ist am 1. April 2023. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine unabhängige Jury unter dem Vorsitz der Oberbürgermeisterin. Die Preisverleihung findet im Rahmen eines Empfangs der Oberbürgermeisterin am 3. September 2023 im Historischen Rathaus zu Köln statt.

Ehrenamtspreis "KölnEngagiert 2023"

Quelle: Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit - Sabine Wotzlaw

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Kunst und Kultur

Kunst kaufen und helfen!


solidArt plakatDie von Studierenden der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft organisierte Benefizausstellung „solidArt“ geht in die dritte Runde: Nach den erfolgreichen Ausgaben in den vergangenen zwei Jahren, stellt die „Fabrik 45“ vom 15. bis 18. Mai 2...


weiterlesen...

Dein Köln, Deine Zukunft: Das


stadt Koeln LogoStart-ups präsentieren ihre Innovationen auf der SmartCity Cologne Konferenz 2024

Wie sieht das klimaneutrale Veedel von morgen aus? Welche innovativen Ideen können dazu beitragen, die CO2-Emissionen im Quartier zu verringern? Welche konkreten Lös...


weiterlesen...

DEUTSCHER JAZZPREIS 2024 - Glückliche


deutsche rJazz Preis• Erfolgreiche Verleihung des Deutschen Jazzpreises im E-Werk Köln mit Preisträger:innen in 22 Kategorien
• Erste Pressefotos der Veranstaltung zum Download und Mitschnitt der Preisverleihung in der ARD Mediathek
• Konzerte von Preisträger:innen und...


weiterlesen...

Kölsch zum Kauen: Die neuen Kölschies


230328 Kölschies von hitschies und Gaffel Verwendung honorarfreiKöln, 31. März 2024 – hitschies heißen die sehr beliebten Kaubonbons aus der Kindheit mit der knackigen Hülle und der unverwechselbaren Stäbchenform. Jetzt gibt es eine weitere Geschmacksrichtung. Mit den neuen Kölschies, die wie eine Kölschstange...


weiterlesen...

Jetzt noch anmelden! Am Montag, 22.


05 Firmenlauf Koln Anmeldeschluss Larasch GmbHDie Anmeldung für den Firmenlauf Köln am 8. Mai neigt sich dem Ende zu. Begeben Sie sich mit tausenden anderen Läuferinnen und Läufern auf die 5 km lange Laufstrecke und feiern Sie mit Ihren Kolleginnen und Kollegen den längsten Feierabend des Jah...


weiterlesen...

Förderung der Ganztagsbildung: Neues


TH KölnMit „Mein Bildungsraum" stellt die Bundesregierung eine digitale Infrastruktur, um bestehende Bildungsangebote miteinander zu vernetzen. In dem gemeinsamen Projekt KUCOBINA erstellen der Seitenstark e.V. und das Institut für Medienforschung und Me...


weiterlesen...
@2022 lebeART / MC-proMedia
toTop

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.