Köln-InSight.TV

Das Magazin für Köln

Schulministerin Yvonne Gebauer besucht KultCrossing-Referenzschule

e8f912a9 1371 4a60 b5f5 fcf2ce4632acVorstellung des NRW-Pilotprojektes „Reales Philosophieren“ zur Lebens.- und Berufsorientierung für SchülerInnen an der Johann-Bendel-Realschule

Köln, 14.11.2019 – Am 20.11.2019 wird die NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer an der Johann-Bendel-Realschule in Köln-Mülheim empfangen. Der Besuch bildet den Auftakt für das Modellpro-jekt „Reales Philosophieren“ zur Unterstützung der Schülerinnen und Schüler bei der Berufs- u. Lebensorientierung.

Als Initiator transferiert das gemeinnützige Bildungsunternehmen KultCrossing diese besondere Form der Philosophischen Gesprächsführung der Münchener Akademie für Phi-losophische Bildung und WerteDialog erstmals nach NRW; Förderer ist die RheinEnergieStiftung Jugend/Beruf, Wissenschaft. „Es freut uns sehr, wenn mittels dieser Methode auch SchülerInnen in NRW ihre Zukunft selbstbe-stimmt gestalten können. Eingebettet in das bemerkenswerte Schulprofil einer Realschule sind wir überzeugt, dass die praxisnahe ganzheitliche Vermittlung von Wissen und Werten Beachtung fin-det und andere Schulen beispielhaft motiviert“, so KultCrossing-Geschäftsführer Christa Schulte und Christian DuMont Schütte.

Das in anderen Bundesländern bereits etablierte Bildungsprinzip ergänzt die klassische Berufs-wahlvorbereitung um eine entscheidende Perspektive: Es fördert die Selbstreflexion der Jugendli-chen und befasst sich mit den Werten, die hinter Entscheidungen stehen durch Auseinanderset-zung mit ihren zentralen Lebensfragen. Das eröffnet ein breites Spektrum an sprachlichen und kognitiven Fähigkeiten, Toleranz wie Wertschätzung und stärkt demokratische Kompetenzen. Christophe Rude, Leiter der Akademie für Philosophische Bildung und WerteDialog, unter der Trä-gerschaft der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi), erklärt: „Die be-rufliche Orientierung beginnt nicht erst mit dem Schulabschluss und beinhaltet viel mehr, als sich über das aktuelle Studien- und Berufsangebot zu informieren. Eine tragfähige Entscheidung setzt voraus sich selbst gut zu kennen. Wir fassen die Philosophie in erster Linie als Schule des eigen-ständigen Denkens auf. Beim Philosophieren gehen Schüler systematisch an Themen wie „Wie finde ich einen Beruf, der zu mir passt?“, „Welchen Einfluss haben andere auf mich?“ oder „Was ist mir wichtig?“ heran und können Rückschlüsse für ihr eigenes Handeln ziehen.“

Das schätzt auch Peter Betz, stellvertretender Schulleiter der Johann-Bendel-Realschule: „Als Schule in einem Stadtteil mit 74,8 % Migrationshintergrund bei den unter 18 Jährigen und einer entsprechend heterogenen Schülerschaft versuchen wir unseren Integrationsanspruch umzuset-zen und unsere Schüler zugleich umfassend zu fördern, indem wir auf wirksame fächerübergrei-fende Projekte setzen. Im „Realen Philosophieren“ sehen wir eine große Chancen für die Jugendli-chen im Übergang von der Schule in den Beruf“.

Neben dieser Philosophie werden weitere Bildungsmaßnahmen vorgestellt, die themenübergrei-fend angelegt sind wie z.B. die Umweltbildung mit eigener Elektro-Mofa AG (Vorbereitung auf den Mofaführerschein), Honig-Bienen AG und dem schuleigenen Garten sowie dem Bau von Insekten-nisthilfen und Wildbienenbeobachtungskästen. Dabei können KultCrossing und die Johann-Bendel-Realschule auf die Unterstützung des Umwelt- und Verbraucherschutzamtes der Stadt Köln und Sponsoren zählen.

www.kultcrossing.de

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

weitere Beiträge

Musik / Film

Chima meldet sich nach musikalischer Auszeit mit einem Knall zurück: "Keine Liebe" OUT NOW!

chimaChima meldet sich nach einer musikalischen Auszeit mit einem Knall zurück: "Keine Liebe" weckt den Wunsch nach Freiheit, Mut, Kontrollverlust und Vertrauen in die eigene Stärke.

Verkörpert werden diese Sehnsüchte im Song durch „die eine“ Frau, die...


weiterlesen...

NORA EN PURE - WETLANDS VÖ: 25.09.2020

Cover Nora En Pure   WetlandsNora En Pure hält ihre Fans und Musikliebhaber mit einer Reihe atemberaubender Veröffentlichungen kontinuierlich in ihrem Bann und ist mit einer weiteren gefühlvollen Produktion "Wetlands" zurück. Beginnend mit faszinierenden Vocals, wartet Nora E...


weiterlesen...

Corona-Virus: Inzidenzzahl liegt bei 34,73 -Ordnungsamt kontrolliert verstärkt Einhaltung der Corona-Regeln

stadt Koeln LogoZur aktuellen Lage: Mit Stand heute, Montag, 21. September 2020, 15 Uhr, gibt es auf dem Gebiet der Stadt Köln den insgesamt 4.503. (Vortag: 4.472) bestätigten Corona-Virus-Fall. Die Inzidenzzahl liegt in Köln aktuell bei 34,73. 57 Personen befind...


weiterlesen...

29.10.2020 – 14.01.2021 Ausstellung "Menschen am Lenauplatz" LANDMANN-31

menschen am lenauplatzLiebe auf den zweiten Blick... den Blick, zu dem der Kölner Fotograf Sebastian Vietor in seiner Ausstellung „Menschen am Lenauplatz“ einlädt oder wie er selbst formuliert:
„Durch die Spaziergänge und die dadurch entstandenen Bilder lag es mir am He...


weiterlesen...

Nach deutscher Aufnahmezusage: Deutschland muss zügige und vollständige Evakuierung der griechischen Inseln einfordern

amnesty logoDie Bundesregierung hat die Aufnahme von 1.553 anerkannten Flüchtlingen aus Griechenland beschlossen. Deutschland bleibt zusammen mit allen EU-Mitgliedsstaaten in der Verantwortung, mit der griechischen Regierung eine angemessene Versorgung aller ...


weiterlesen...

Köln Termine

landmann ausstellung.jpg
Dienstag, 29.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

gaffel wiesn.jpg
Dienstag, 29.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Dienstag, 29.Sep 19:00 - Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

landmann ausstellung.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Mittwoch, 30.Sep 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Mittwoch, 30.Sep 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

landmann ausstellung.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 22:00 Uhr
Ausstellung "An der Frau" LANDMANN-31

russische Avantgarde Museum Ludwig.jpg
Donnerstag, 01.Okt 10:00 - 18:00 Uhr
Russische Avantgarde im Museum Ludwig – Original und Fälschung

gaffel wiesn.jpg
Donnerstag, 01.Okt 11:00 - Uhr
„O‘zapft is“ mit Gaffel Wiess

scalz.jpg
Donnerstag, 01.Okt 14:00 - 18:00 Uhr
Ausstellung "Peter Szalc Isolation - Retrospektive II"

Werbung

Monats Kalender

Letzter Monat September 2020 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 36 1 2 3 4 5 6
week 37 7 8 9 10 11 12 13
week 38 14 15 16 17 18 19 20
week 39 21 22 23 24 25 26 27
week 40 28 29 30

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.