das Kultur und Nachrichtenmagazin

Finissage 18.Januar 2014 - Ausstellung Manfred Gipper „Spuren & Verwerfungen“ Galerie Pamme-Vogelsang Köln

Manfred GipperIn wenigen Tagen endet die Ausstellung „Spuren & Verwerfungen“ mit den Arbeiten von Manfred Gipper.
Zur Finissage, am 18.Januar von 11 bis 15 Uhr, ladt die Galerie Pamme-Vogelsangganz herzlich ein!
Der Künstler ist anwesend und für das leibliches Wohl ist gesorgt.

Manfred Gipper „Spuren & Verwerfungen“

Die zweite Einzelausstellung von Manfred Gipper in der Galerie Pamme-Vogelsang präsentiert neben aktuellen Leinwandbildern auch eine neue Werkgruppe mit Arbeiten auf Papier.

Malerei, Collagen und Assemblagen sind die Arbeitstechniken von Manfred Gipper, die er auf Leinwand und Papier frei miteinander kombiniert. Dabei setzt Gipper realistisch angelegte Motive in eine expressive Farbmalerei, sodass ein spannungsreicher Gegensatz zwischen der konkreten Form der Objekte und den abstrakten Farbflächen entsteht. Die Motive reichen von konkreten Bauten, Maschinenteilen, anatomische Zeichnungen bis hin zu Alltagsgegenständen. In ihrer Anmutung erinnern viele Objekte an die vergangenen 50er Jahre und verweisen damit auf den gesellschaftlichen und industriellen Wandel der Nachkriegszeit. Es sind überkommene Relikte menschlichen Mutwillens die Welt wieder aufzurichten und neu zu gestalten. In den neuen Arbeiten auf Papier werden die Motive scheinbar aus dem Bildhintergrund in die vordere Bildebene gespült. Briketts, Kameras, Zahnräder, Hirne und/oder Zeitungsausschnitte tauchen - ´Strandgut` vergleichbar - auf. Dieses Empfinden inkludiert ausdrücklich auch die Möglichkeit, dass die blitzlichtartig erscheinenden Gegenstände ebenso schnell von den Urkräften der Farben wieder aufgesogen und verschwinden könnten. Die Leere des weißen Papierträgers suggeriert hier eine Dynamik in alle Richtungen des Bildraumes.

In den Leinwandbildern greift Gipper malerisch die Collagetechnik mit Motiven aus der Architektur, urbanen und mobilen Technik, wie zum Beispiel Vorrichtungen des Kanalsystems und Automobile, auf. Auch hier stehen die Objekte in scharfem Kontrast zu der expressiven Farbmalerei. Die ´tropfende Zeit` wird in den sich verselbstständigenden Farbverläufen gegenwärtig.

Trotz der manchmal dadaistisch anmutenden Technik sind die Arbeiten des Künstlers inhaltlich mit dem klassischen Vanitas-Stillleben des Barocks verbunden, das der Künstler in originärer Weise zu aktualisieren versteht. Eine wichtige Rolle im Stillleben spielt das Paradoxon Vergängliches dauerhaft festhalten zu wollen. Diesen Gegensatz ergründet Gipper mit seinen malerischen Mitteln und Materialien immer wieder aufs Neue. Manfred Gipper studierte an der Kunstakademie Münster und war dort Meisterschüler bei Prof. H.-J. Kuhna. 2005 erhielt er ein Stipendium der Cranach-Stiftung, Wittenberg Weitere Stipendien und geförderte Arbeitsaufenthalte folgten in Basel, Frankfurt/Oder, Klaipeda und Talinn. Während dieser Studienaufenthalte sind immer herausragende ortsbezogene Arbeiten entstanden. Seit 1985 lebt und arbeitet der Künstler in Berlin und ist mit seinen Bildern in zahlreichen nationalen und internationalen Ausstellungen vertreten. So findet aktuell eine große Einzelausstellung in Concepción, Chile statt, sowie eine Beteiligung an der Ausstellung “Ruhestörung-Streifzüge durch die Welt der Collage“ im Kunstmuseum Ahlen.

Folgende Kunstausstellung sollten Sie nicht verpassen!

"SAVE THE DATE"
Vernissage: 31. Januar 2014, Jo Teh – „Neue Forschungsergebnisse“ Jour Fixe: 04.Februar, 19 bis 21 Uhr.
Künstlergespräch mit Jo Teh & Künstlerfilm „Pinseltransformationen“

Galerie Pamme-Vogelsang
Dr. Gudrun Pamme-Vogelsang

Hahnenstraße 33

D-50667 Köln
Der Zugang zur Galerie ist barrierefrei!

T.: +49 - (0)221 - 80 15 87 63
F.: +49 - (0)221 - 80 15 87 64
M.: +49 - (0)171 - 86 31 823
info@pamme-vogelsang.de
www.pamme-vogelsang.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Freitag 12 bis 18.00 Uhr
Samstag 11 bis 15 Uhr u.n.V.

Foto: Spuren, 2013, Malerei / Collage auf Karton,100 x 70 cm

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku in Köln

Update Ticketing: gamescom Samstag für Privatbesucher ausverkauft

gamescom 2018Keine Privatbesucher-Ticktes für gamescom-Samstag (25.08.2018) mehr im Online-Ticket-Shop verfügbar- Stark nachgefragt: Jetzt Tagesticket für die Privatbesuchertage Mittwoch, Donnerstag und Freitag sichern- Neu: Erstmals gibt es ein gamescom-Ticke...


weiterlesen...

23.06.2018" Die 1. KunstGartenNacht" Das Bergisch Gladbacher Jugend-, Kunst- und Kulturfestival 2018 - Kunstmuseum Villa Zanders

kunst garten nachtDer Gladbacher Jugendrat und das Kunstmuseum Villa Zanders veranstalten gemeinsam ein Open Air Jugend-, Kunst- und Kulturfestival, die erste Gladbacher KunstGartenNacht!
Ein Tag rund um Kunst und Kultur für junge Menschen!

WANN: Samstag, 23. Juni 2...


weiterlesen...

Zirkus- und Theaterschule Juni-Juli 2018

main logo 2Jugendliche und Erwachsene das Herzstück der Kulturarena. Dieses Angebot wird erweitert durch Musik-, Theater- und Erlebnispädagogen. Neben verschieden Kursen, Workshops und Geburtstagsangeboten bietet das Team der Kulturarena ein Café mit großer ...


weiterlesen...

We are EVELINE

photoMax HelbigLisa Kögler und Jan Markert lernten sich 2014 bei einem Musikwettbewerb im schönen Brandenburg kennen und begannen erste Songs zusammen zu schreiben. Sie waren beide noch Schüler und bereits an diversen anderen musikalischen Projekten beteiligt. K...


weiterlesen...

Türkei: Amnesty-Ehrenvorsitzender Taner Kılıç seit 365 Tagen unschuldig in Haft – Protestaktion in Berlin auf der Spree

Free Taner Protest Berlin 2017BERLIN, 04.06.2018 – Die Verhaftung von Taner Kılıç, Ehrenvorsitzender der türkischen Sektion von Amnesty International, jährt sich am Mittwoch (06.06.2018) zum ersten Mal. Für den zugrunde liegenden Vorwurf der „Mitgliedschaft in einer Terrororga...


weiterlesen...

weitere Informationen

Musik / Film

Der Schwedische DJ HELLBERG läutet mit dem Gute-Laune-Track "Hey Mama" sein musikalisches Jahr 2018 ein

hey mamaGeboren und aufgewachsen in Stockholm erkannte Hellberg schon früh seine Liebe für die elektronischen Musik.

Zurückblickend auf den Start seiner Karriere, hat der schwedische Jungspund des Öfteren auf Party, Familie und Freunde verzichtet, um an s...


weiterlesen...

„X-Rays by Peintre X“ @ 30works II

PeintreXBatmanPünktlich zur sechsten Runde der langen K1-Galeriennacht präsentiert die 30works II eine Sommer-Premiere und widmet dem Münchener Künstler Peintre X mit „X-Rays“ seine erste Kölner Einzelausstellung, welche die Galerie mit zahlreichen Bildnissen b...


weiterlesen...

10. gamescom congress: Think Tank für Digitalisierung: gamescom congress zeigt Potenziale von Games-Technologien auf

14652 gamescom Logo congress RGB• Internationale Speaker: Maxime Durand (Ubisoft, Assassin's Creed), Aleissia Laidacker und Ben Schwab (Magic Leap) u.v.m.
• Breites Themenspektrum: Medienbildung, eSports, Kunst, Künstliche´Intelligenz, Autonomes Fahren, Medizintechnik, Datenschut...


weiterlesen...

Deutsches Tierschutzbüro e.V. "Mahnwache vorm Schlachthof in Perleberg am 22. Juni! - Kommen Sie mit uns!"

mahnwacheTäglich werden Millionen von Tieren per LKW unter leidvollen Bedingungen durch ganz Deutschland und darüber hinaus transportiert. Für viele davon ist es oft der letzte Weg in ihrem Leben - auf der Fahrt zum Schlachthof. Nie konnten sie Nähe und Li...


weiterlesen...

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Juni 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 22 1 2 3
week 23 4 5 6 7 8 9 10
week 24 11 12 13 14 15 16 17
week 25 18 19 20 21 22 23 24
week 26 25 26 27 28 29 30

Anzeige

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok