das Kultur und Nachrichtenmagazin

VIDEO "Live Looping Projekt by Violalex" sphärische Konzerte in Kirchen

copyright koeln-insigt tvViolinen, die Akkorde spielen, 6 Saiten haben und rückwärts klingen, geloopte Sequenzen die sich in den Raum erstrecken, sich verdichten und wieder auflösen. Minimalistische Klangereignisse, die in Echtzeit aus dem Moment geboren Form und Gestalt annehmen und spontan von der Improvisation zur Komposition werden. All dies ist Violalex alias Alexander Meyen, der mit Stimme, unterschiedlichen Violinen, Flöten, Samples und Loops zu hören und zu sehen ist.

Bei Violalex drängen sich unweigerlich Vergleiche auf. Wer es mag, was er hier hört, der hat möglicherweise eine gewisse Affinität zu Laurie Anderson oder in dessen Plattensammlung lässt sich auch einiges von David Sylvian finden. Die ungeraden, vertrackten Rhythmen scheinen weit in die Progressive-Rock-Zeiten der 1970er  zurückzureichen und wer würde beim Hören von Violalex nicht an Ambiente (und Brian Eno) denken? Wer Violalex auf der Bühne erlebt, gerät, trotz der starken Präsenz der Technik, in den Bann dieser  Musik, deren Wirkung im Wortsinn konzentrierend ist und der man wohl Unrecht täte, sie im Ambient-Sinn als bloßes Mobiliar (furniture music) oder reine Hintergrundklänge zu betrachten.

Hier unser Video

 

In Full-Hd auf YouTube sehen

Es ist eine Musik, die reduziert beginnt und sich dann langsam, geradezu unaufhaltsam verdichtet. Loop, „Schleife“, gehört dabei zu ihrem zentralen Konzept. Musikalische Figuren, die sich unaufhörlich wiederholen, übereinander geschichtet, ineinander verschachtelt werden, die in den Köpfen der Hörer die Gestalt von Kreisen annehmen und in ihrer scheinbaren Endlosigkeit an den Rhythmus des Ein- und Ausatmens erinnern mögen. Diese Musik entfaltet einen hypnotischen Sog, dem man sich schwer entziehen kann. Verstärkt durch die Improvisationen auf der Geige, dehnen sich Raum und Zeit. Zusammen mit der tendenziell melancholischen Grundstimmung bewirkt sie eine Reise nach innen.

Konzerte 2015

16.01. Violalex Loopevent, Alte Feuerwache Köln, Melchiorstraße
05.06. Violalex Loopevent, Köln St. Getrudkirche mit Eela Soley & Anita Lieboldt (Malerei)
06.06. Triokonzert Akustisch, Köln St. Gertrudkirche mit Kirchenorgel (n.n.), Violine (Violalex) & Flöte/Stimme (Eela Soley)
07.06. Violalex Loopevent, Köln St. Getrudkirche mit Eela Soley & Anita Lieboldt (Malerei)

Weitere Informationen unter: http://www.violalex.de/

Foto: (c)Köln-Insight.TV

Diesen Beitrag teilen, das Unterstützt uns, DANKE !

FacebookVZJappyDeliciousMister WongXingTwitterLinkedInPinterestDiggGoogle Plus

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

weitere Beiträge

Nachrichten und Doku

Digit Now – Mehr Tempo für die Digitalisierung! Berliner Konferenz will Digitalisierung praktisch voranbringen

digitalisierungMit einem Kongress in Berlin richtet das Bundesverwaltungsamt (BVA) als einer der größten Dienstleister der Bundesregierung den Fokus auf die Erfahrungen der Praxis. E-Government-Experten aus Politik und Wirtschaft, Ministerien und Behörden kamen ...


weiterlesen...

23.02.2018 Barbara Ruscher mit "Ekstase ist nur eine Phase" in Bonn

ruscherMit ihrem neuen Programm erobert die scharfsinnige Kabarett-Lady Barbara Ruscher charmant und intelligent nun auch die letzten Tabus unserer Zeit: sowohl die FIFA mit dem Großprojekt WM 2022 in Katar ("Beckenbauer hat keine Sklaven gesehen, die In...


weiterlesen...

7. Revierkunst 2018 auf Zeche Ewald - Bewerbungsphase

revierkunstRevierkunst - die jährliche Ausstellung für eigensinnigkraftvolle Kunst im Ruhrgebiet. Bewerbungsaufruf für alle Künstler aus dem Ruhrgebiet.

Der Termin für die 7. Revierkunst steht fest. Die Revierkunst wird wie immer an drei Tagen stattfinden. V...


weiterlesen...

02.03.2018 VOICE & PIANO „Constant Companion“ - CD Release Concert

Bildmotiv ConstantComp Bauzaun Vector Kopie 3Die Musik von Sting und Stevie Wonder mit Katja Ritter und Jörg Müller

Das Duo "voice & piano" mit Sängerin Katja Ritter und Pianist Jörg Müller hat sich ganz der Musik von Sting und Stevie Wonder verschrieben. Von diesen berühmten Musikern seit j...


weiterlesen...

Clare Bowen - Große Nachfrage zum Live-Debüt vom Star der TV-Serie "Nashville"

zusatztermineDie gebürtige Australierin, Schauspielerin und Singer-Songwriter Clare Bowen kündigt für 2018 ihre ersten Headliner-Shows in Deutschland an. Vor kurzem folgte die in den USA beheimatete Musikerin der Einladung von Helene Fischer, in ihrer "Die Hel...


weiterlesen...

weitere Informationen

Event-Tipp

06.03.2018 Bürgertreff in Rodenkirchen zum Thema Schulen mit Dr. Agnes Klein

Dr. Agnes KleinWie steht es aktuell um die Schul- und Sportsituation im Kölner Süden? Viele Informationen, Antworten und eine rege Diskussion verspricht der Bürgertreff der Bürgervereinigung Rodenkirchen am Dienstag, 6. März 2018 um 19 Uhr im Brauhaus Quetsch (H...


weiterlesen...

DJ Snake, Above & Beyond und Markus Schulz für AIRBEAT-ONE Festival 2018 bestätigt

Airbeat One 2018 DJ Snake BannerDer Mann mit den beiden meist gestreamten Songs aller Zeiten kommt nach Neustadt-Glewe

Nicht nur in seiner Heimat Frankreich ist DJ Snake ein Superstar. Weltweit stürmte der Jetsetter mit dem Hit „Let Me Love You“ zusammen mit Justin Bieber die Ch...


weiterlesen...

Das Photoszene-Festival 21.- 30. September 2018 in Köln

photoszene logoDas Photoszene-Festival findet erneut 2018 parallel zur internationalen Fotofachmesse photokina im September in Köln statt. Die Photoszene freut sich auf viele hochkarätige Fotografieausstellungen u.a. im Museum Ludwig, in der Photographischen Sam...


weiterlesen...

Infoveranstaltung: Internatsaufenthalte im Ausland - Internatsschulen aus den USA, Kanada und Großbritannien informieren in Köln

Culford South Front with pupilsKöln. Repräsentanten von Internatsschulen aus den USA, Kanada und Großbritannien stehen am Samstag, 24. Februar, im Kölner Marriott Hotel Rede und Antwort. Im Rahmen einer bundesweiten Info-Tour geben sie gemeinsam mit den gemeinnützigen Carl Duis...


weiterlesen...

lebeART Video

VIDEO - Interview mit Heinz-Jürgen Wojke über das Interkulturelle Jugendkunstfestival Köln-MülheimVideo Kunst und Kultur
interkulturelles_jugend_kunstfestival_koeln_muelheim_2010

Unter dem Motto „Wir sind Mülheim“ fand in diesem Jahr zum vierten Mal das Interkulturelle Jugend...


weiterlesen

LebeART Radio-Edition

lebeART Magazin jetzt LIVE
Köln-InSight.TV

Werbung

logo ra kontorowitz300px

Olaf Kontorowitz

Ich berate Sie als Rechtsanwalt in allen rechtlichen Angelegenheiten. Den Schwerpunkt bilden dabei die Bereiche:

Arbeitsrecht, Familienrecht, Scheidung, Maklerrecht und allg. Zivilrecht. Daneben steht der Forderungseinzug ebenfalls im Mittelpunkt unserer Kanzleitätigkeit.
Clevischer Ring 103 | 51063 Köln
Telefon: (0221) 259 670 47
Telefax: (0221) 99 99 96 49 19
Mobil: (0176) 219 565 42
E-Mail: ra@meinanwalt-koeln.de

www.meinanwalt-koeln.de

Anzeige

 

lebeART Kalender

Letzter Monat Februar 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 5 1 2 3 4
week 6 5 6 7 8 9 10 11
week 7 12 13 14 15 16 17 18
week 8 19 20 21 22 23 24 25
week 9 26 27 28

Anzeige